Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

IE reagiert nicht...





Frage

Hallo! Wenn ich eine Adresse in der Leiste eingegebe und dann Enter drücke tut sich nichts, obwohl ich natürlich im Internet bin... Wenn ich aber einen Link anklicke ist alles in Ordnung, also muss ich jetzt immer in Word oder ICQ eine Adresse hinschreiben, die dann anklicken, damit der IE gestartet und die Adresse hingehen kann.. Aber wenn ich sie so eingebe, passiert nichts... Habe die neueste Version von IE. Habe vor längerer Zeit ein Update gemacht, daran kanns nicht liegen, es liegt zu lange zurück. Heute war es noch normal und dann plötzlich hat das angefangen...

Antwort 1 von Fleetwood

bitte helft mir ich brauche den ie!

Antwort 2 von ebrix

hi

habe das gleiche problem. wenn ich eine adresse händisch schreibe dauert es bis zu 2 minuten bis er sie aufmacht. über einen link funktionierts soffort. habe auch schom probiert den ie zu reparieren, hatte nichts geholfen.

hab das das suchen aufgegeben und einen neuen hergerichtet. mit dem firefox hat es auf dem pc aber immer funktioniert.

ist zwar keine lösung, aber was anderes kann ich nicht anbieten.

leider

mfg

e.

Antwort 3 von seppi

http://www.trojaner-board.de/archive/index.php/t-2521.html

Könnte bei Euch zutreffen!

Antwort 4 von Fleetwood

ich habe eine lösung gefunden:
ich muss IMMER http:// vor der adresse hinschreiben, dann funktionierts...
sehr seltsam, kennt jemand dieses Problem?

Antwort 5 von Fleetwood

was ich noch entdeckt habe:
Ich konnte nicht mal mehr den Arbeitsplatz öffnen und der iexplore.exe lief immer im Hintergrund, auch nachdem man es beendet hatte. ZoneAlarm konnte keinen Scan durchführen und Antivir konnte nicht mal gestartet werden...
Jetzt ging es irgendwie und ZoneAlarm hat eine esidim.exe gefunden: Win32.Lioten.KM, aber ich habe im Internet ein bisschen gesucht, nirgends steht etwas über eine KM Version, weiß trotzdem jemand bescheid? Sind noch Registry-Einträge übrig, die ich löschen sollte? Danke für eure Hilfe!