Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

DSL-Einwahl vor Winlogon unter XP





Frage

Mahlzeit Beisammen, ich habe folgendes Problem: Um mich mit meinem Cisco-VPN an unserem Firmenserver einzuwählen, der sich vor dem Winlogon startet, muß die DSL-Verbindung zu T-Offline natürlich schon bestehen. Wie stelle ich es nun an, daß sich die Verbindung vor dem VPN und dem Winlogon aufbaut. Hintergrund: Wenn ich die VPN-Verbindung nach dem Windowsstart herstelle, fehlen mir alle Netzlaufwerke, da das Anmeldeskript nicht startet. Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung. Danke und Gruß, RabbitX PS. Oder ist die Lösung so trivial und ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht :-)

Antwort 1 von Luutz

Du musst vielleicht einfach die Verbindung im Autostart an die 1. Stelle stellen und das Anmeldeskript an die letzte. So baut er vielleicht eine Verbindung auf und dann erst die für die Netzlaufwerke.

Luutz

Antwort 2 von EKO

kannst du nicht dein Cisco Router auf dauerverbindung einstellen ? Oder hast du ein Zeitvertrag und kein Volumenvertrag ?

EKO

Antwort 3 von RabbitX

Danke für die Antworten und die schnelle Reaktion.

@Luutz: Das mit der Autostart klappt nicht, da a) die Autostart erst lange nach der Windows-Anmeldung abgearbeitet wird und b) das Login-Skript vom Server gezogen wird und nicht bei mir lokal liegt. Wenn ich das Skript hätte, dann könnte ich es nämlich "zu Fuß" starten.

@EKO: Ich habe T-DSL Flat und gehe über das DSL-Modem raus. Ich habe KEINEN Router. Der VPN-Client von Cisco ist eine reine Softwarelösung, die, bei bestehender Verbindung zum Internet, einen Tunnel zum Server herstellt. Dann erst melde ich mich an und er arbeitet das Loginskript ab.

Antwort 4 von RabbitX

Hallo nochmal,

ein Freund hat die Lösung irgendwo im Netz gefunden und wird es mir zuschicken. Funktioniert in der Systemsteuerung unter "Geplante Tasks". Dort legt man den Task rasphone.exe auf "beim Windowsstart starten" und gibt noch ein paar Parameter mit. Wen es genau interessiert, kann mir gerne schreiben.

Bis dann und danke,
RabbitX

Antwort 5 von RabbitX

Ach ja, meine eMail Adresse:
rap-bit@gmx.de

Antwort 6 von Molli

Hallo!
Die Lösung würde mich auch interessieren.
mail: christoph-molitor@gmx.de
Danke

Antwort 7 von docbrown

mich auch und ich denk viele andere hier auch.

Hier soll es ja nicht nur Fragen sondern auch Antworten geben.

Wenn es nicht zu umständlich ist, sollte die Lösund des Problems schon hier rein.

Gruß
DocBrown

Antwort 8 von delay

Hallo,

ich kann DocBrown nur zustimmen .. ;(
Hab grad das selbe Problem .........

Antwort 9 von docbrown

@delay

nur werden hier lieber grüne Links gesetzt als Lösungen gesucht oder vorhandene weiter gegeben.

Habe mich auf die Suche nach anderen fachlich informativen Quellen gemacht und was soll ich sagen, es gibt Alternativen....


Sorry, aber musst ich jetzt echt mal loswerden

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: