Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

ntldr





Frage

Guten Tag und schöne Ostern allerseits habe neulich einen PC gekauft, arbeitete gut bis auf Lüftung machte Krach Nun ist Problem Lüftung behoben Leider kommt jetzt aber NTLDR fehlt, Neustart mit ctrl, alt und del wird gefragt hilft aber nix Warum?

Antwort 1 von Juergen54

Hallo,

Da stimmt dann irgendwas mit dem Bootloadetr nicht,
den kannst du neu schreiben,
Mit der XP-CD booten- die Reparaturkonsole starten - dort eingeben ,, fixmbr".

--juergen--

Antwort 2 von jessi58091

ich brauch dringend hilfe habe fest platte formatirt jetzt steht beim neu starten ntldr feht ???????????

Antwort 3 von ntldr-guru

@hans: deine festplatte ist nicht mehr richtig angeschlossen

@jessi: du musst dein windows neu installieren

Antwort 4 von aka_smokie

versuch zu reparieren before du installieren im XP setup auswählst

Antwort 5 von bloedi

Wenn da steht ntldr fehlt kommt man leider nicht mehr zum booten über CD.

Zumindest war es bei mir so und es lag an einer zweiten Platte, hatte ich diese wieder entfernt lief alles wieder. Lag an einer vorher fehlgeschlagen XP inst.

Antwort 6 von hans

Besten Dank für die vielen Ideen
Bei mir lag es wohl daran, das durch mangelnde Sorgfalt beim Herumbasteln mit Lüfteranschlüsse die 1.e HD vorübergehend keinen Strom hatte, worauf das BIOS die 2.e HD nahm, worauf natürlich kein Betriebssystem ist.
Mein Problem war, das ich nicht wusste was NTLDR fehlt heisst.
Früher hiess das halt no system Disk or Disk error. So lernt man nebenbei noch Sprachen...

Antwort 7 von bloedi

Sag ich doch ;o)

Antwort 8 von aka_smokie

aber trotzdem

booten von CD (wie der Name sagt)
booten von HD (ähh auch wie der Name sagt)


in diesem Fall hätt es nicht geklappt (HD ohne Strom)

aber sonst denk ich schon ;-)

erst HW prüfen dann SW :D

fr0he 0stern

und gruß

aka

Antwort 9 von hans

hallo blödi und aka smokie
Also bei mir hat booten über CD ohne HD anfänglich auch nicht geklappt.
Man kann das aber im BIOS einstellen, indem man die Reihenfolge der Bootgeräte so einstellt: 1.ens CD, 2.ens floppy, 3.ens HD.
Wenn erstens Floppy eingestellt ist kommt bei meinem neuen System automatisch 2.ens HD, deshalb startet die CD nicht, wenn auf der HD nichts ist.
Normalerweise benötigt ein PC zum starten aber keine HD, sondern lediglich ein Betriebssystem, welches auch ein Minidos auf Diskette oder sonstwas sein kann.
Soweit ich glaube zu wissen...
Viele Grüsse

Antwort 10 von bloedi

@ Hans das bezweifle ich ja auch nicht. Ich kann bei meinem Board über die F9 Taste das Bootmenue aufrufen. Und da hat es nicht funktioniert, solange die zweite HDD vorhanden war kam die Meldung NTLDR fehlt.
Wahrscheinlich kann man es über die Einstellung im Bios hinbekommen.

Cioa Blödi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: