Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Eingeschränktem Konto geht nicht Online :-((





Frage

Hallo Leute, bin schon fast am verzweifeln: Man liest und hört immer wieder "Geh nur mit eingeschränktem Konto und Passwort geschützt online" aus Sicherheitsgründen. Genau das will ich machen, aber es klappt einfach nicht :-(( Ich hab mir extra ein Konto eingerichtet auf dem ich nur surfe. Das geht solange gut, wie dieses Konto als Admin-Konto angemeldet ist. Sobald ich es umschalte als eingeschränktes Benutzerkonto (und den Rechner neu starte) krieg ich keine Verbindung mehr ins Netz. Mein BS ist XP-Home. Provider T-Online - DSL-Flatrate. Virenschutz und Firewall: Norton Internetsecurity (hier ist Live Update korrekt am Laufen und alles auf neuestem Stand). Ich habe schon versucht mit dem Fajotool die Rechte der T-Online Software und der Browser die ich habe (außer dem üblichen IE 6.0 noch den T-Online-Browser sowie Firefox) auf dieses Konto mit Vollzugriff zu ändern. Keine Änderung der Situation! Erst wenn ich das Konto wieder in Adminrechte versetze kann ich mich wieder ins Netz einwählen. Naja - Kennwortgeschütz hab ichs ja - Viren hab ich auch keine drauf, also surfe ich halt als Admin. Aber es sollte doch irgendwie machbar sein. Was muss denn da noch eingestellt werden? Für Lösungsvorschläge wäre Euch sehr dankbar der Surf-Fan 22

Antwort 1 von Surf-Fan 22

Für Alle mit gleichem Prob.:
Denkfehler lag bei mir.
Habe sämtliche Berechtigungen der IT-Software (Providersoftware, IE-Explorer, Symantec, Firefox usw.) auf das eingeschränkte Konto umgeändert (was ja sehr aufwändig war) und es hat trotzdem nicht gefunzt :-(
Erst durch einen Tip von kompetenter Seite habe ich die - eigentlich einfache Lösung gefunden:
Nach Anmeldung in Administratorfenster folgende Schritte:
  • Start mit rechter Maustaste
  • Explorer
  • Lokaler Datenträger (C:)
  • All Users
  • Anwendungsdaten
  • Microsoft
  • Network
  • Connections
  • Pbk markieren
  • rasphone (das ist das DFÜ-Telefonbuch) mit
    rechter Maustaste anklicken und im Kontext auf
  • Eigenschaften. Hier den Reiter
  • Sicherheit markieren und im Feld
  • Gruppen oder Benutzernamen einfach den gewünschten Benutzer markieren und im Feld
  • Berechtigungen für ... auf
  • Erweitert und dann (bei immer noch markiertem gleichen Benutzer) den Button
  • Bearbeiten anklicken. Jetzt kann man den
  • Vollzugriff eingeben und bestätigen.
    Jedes Fenster wieder mit OK bestätigen und schließen.
    Ab jetzt kann jeder so berechtigte Benutzer - auch mit ansonsten eingeschränktem Konto - auf das Internet zugreifen.
    Bei Erst- Anwendung des Reiters Sicherheit mit Rechtevergabe muß man erst über
  • Start mit rechter Maustaste
  • Explorer , dann in Menüleiste den Eintrag
  • Extras anklicken, Zeile
  • Ordneroptionen hier auf den Reiter
  • Ansicht wechseln und im Feld
  • Erweiterte Einstellungen die Zeile
  • Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) deaktivieren.
    Änderungen mit Übernehmen bestätigen.
    Sollte der gewünschte Benutzer noch nicht im Feld Gruppen- oder Benutzernamen der rasphone-Eigenschaften eingetragen sein, so läßt er sich einfach durch klicken auf den Button Hinzufügen unter dem gleichen Fenster einfügen.
    Uff... lange Anleitung, aber eigentlich einfach auszuführen.
    Hoffe, das auch noch Andere was damit anfangen können.

    MfG der Surf-Fan

  • Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: