Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

level 2 cache





Frage

Ich haette da eine Frage und zwar ob das viel ausmacht wenn man z.B 1 mb level 2 cache hat , aber da nur 256 kb eingestellt sind .

Antwort 1 von marty

Antwort 2 von larifari

hi,

grob abgekuerzt beschleunigt ein groesserer
l2-cache die maschine da nicht so oft auf die
vergleichsweise langsame platte (oder andere datentraeger) zugegriffen werden muss.

gruss

larifari

Antwort 3 von uwei

Das kommt auch auf die Prozessorarchitektur an.

Ein Prescott mit 1024 ist nicht automatisch schneller als ein Northwood mit 512.

Zur Fragestellung, warum sollte man den Level2 Cache niedrig halten, das macht keinen Sinn und verlangsamt natürlich spürbar(außer, er ist defekt).

Antwort 4 von chrustiii

ok danke !

Antwort 5 von chrustiii

noch eine frage : woran erkenne ich ob der level 2 cache im prozessor oder im motherboard ist ?

Antwort 6 von TheHappyJoker

Das müsste EVEREST (kostenloses Diagnosetool für Windows) herausfinden können (unter Motherboard > CPU). Wird dort unter CPU-Eigenschaften L2 Cache aufgeführt (mit der Eigenart "On-Die") ist er im Prozessor verbaut.

Ansonsten nenn uns einfach Deinen Prozessor, dann können wir es auch sagen, ob er den L2-Cache gleich mit verbaut hat :-)

<gruß thj>

Antwort 7 von uwei

Für die Diagnose von Prozessoren ist für mich CPU-Z erste Wahl.

Antwort 8 von TheHappyJoker

CPU-Z ist natürlich auch ausreichend, hab ich gar nicht mehr dran gedacht (dabei schlummert das doch auch noch auf meiner Platte.

<gruß thj>

Antwort 9 von chrustiii

ok danke , cpu -z sagt es ist im prozessor

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: