Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Word und Excel: nicht ausdruckbarer Text





Frage

Hallo zusammen, ich hab da eine Frage. Und zwar würd ich gern in ein Word bzw. ein Excel-Dokument, der als Vorlage dienen soll, einen Text schreiben, der auf dem Bildschirm sichtbar sein soll. Aber wenn ich auf "drucken" gehe, soll er nicht mit ausgedruckt werden. Ich weiß, dass es geht (zumindest in word), aber ich hab den Befehl vergessen. Man muss vor den Text und dahinter was setzen, aber was? Wär äußerst dankbar für Eure Hilfe Markus

Antwort 1 von MALI

HE

!!!!!!!!!!!!

Gruß
M.

Antwort 2 von markus21

Sorry versteh ich nicht?????

Antwort 3 von Gast 601

In Word kann man das z.B. so realisieren:
- Markiere den Text, der nicht gedruckt werden soll
- Klicke dann im Menü "Format" auf "Zeichen"
- Aktiviere in der Registerkarte "Schrift" das Kästchen "Ausgeblendet"
Ausgeblendete Textbestandteile werden nicht mit gedruckt.
Um den ausgeblendeten Text auf dem Monitor anzuzeigen, mußt Du lediglich auf den Button einblenden/ausblenden klicken. (Das ist das Symbol, welches aussieht wie ein lang gezogenes Pi mit einer schwarzen Beule links oben.)

Antwort 4 von markus21

danke das war die Lösung für Word und jetzt brauch ich nur noch ne Idee für excel.

Antwort 5 von Gast 601

Das läuft so ähnlich.
- Zeile/Spalte markieren
- "Format", "Zeile" bzw. "Spalte" aufrufen, dort auf "Ausblenden" klicken (zum Wiedereinblenden auf "Einblenden")
- Für Zellen unter "Format", "Zelle" im Register Schutz Häkchen bei "Ausgeblendet" setzen.
Das schnelle Umschalten wie in Word ist jedoch nicht möglich, man muss zum Anzeigen jeden Ausblende-Vorgang erst wieder rückgängig machen.
Sinnvol ist hier das Ausblenden nur, wenn man in den jeweiligen Spalten oder Zeilen Formeln bzw. Werte hinterlegt, die für bestimmte Ermittlungen benötigt werden, aber in der Ansicht und dem Druck eigentlich nur Platz wegnehmen würden.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: