Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Digibilder sichern-TV abspielen





Frage

Fotografiere ich Digital so möchte ich als Erste 2 Dinge erreichen: a) Sicherung der Bilddateien ohne Einbuße b) ich möchte die Bilder schnell mittels dem DVD Player am Fernsehbildschirm sehe Speicherkarten Lesegerät im neuen Aldi PC eingebaut Brenne in diesem Fall auf CD?! Mir Nero 6 a) mit welchen Einstellungen bei Nero Express 6 wenn 2 verschiedene CDs erforderlich b) mit welchen Einstellungen, dass die Bild CD im Player selbst anläuft Danke

Antwort 1 von DrGonzo

Hi!
Die Einstellungen hängen von Deinem DVD Player ab. Falls er JPEGs direkt lesen kann, kannst Du die Bilder als Daten CD brennen.

Falls auf dem DVD Player was von "Kodak Photo CD" (oder ähnliches) steht, mit Nero als Photo CD Projekt brennen.

Wenn er die beiden Formate nicht lesen kann, kannst Du immer noch die Bilder in eine SVCD umwandeln, und quasi als Film über den DVD Player betrachten. Hat nur einen Nachteil: Die Bilder werden in (vorher von Dir) bestimmten Intervallen weitergeschaltet. Du kannst also nur ein Bild länger betrachten, indem Du Pause drückst. Ein Programm für Bilder in SVCD umwandeln fällt mir momentan nicht ein. Gibt es aber definitiv! Einfach mal googeln...

Gruß,
Doc

Antwort 2 von sm-volker

a) Also eshandelt sich um den neuen Aldi PC mit dem neusten Pionier Brenner. Der müsste JPEGs direkt lesen können. Wie gehe ich da vor? Ich muss das ja dann mit Nero so so so als Daten CD brennen oder wie geht die andere, erwähnte Möglichkeit direkt JPEGs zu brennen?
Kann ich diese Daten CD dann auch über den DVD Player abspielen oder was muss ich da machen, dass das geht?

Antwort 3 von DrGonzo

Nee, Dein DVD Player muss JPEGs lesen können, nicht Dein PC. Der kann das sowieso! Ob der DVD-Player das kann, steht entweder im Handbuch oder direkt vorne auf dem Player. Wenn ja, kannst Du mit Nero eine Daten-CD/DVD brennen.

Also, zur Zusammenfassung:

Wenn der DVD-Player...
- JPEGs lesen kann, dann einfach eine Daten-CD mit den JPEGs brennen.
- Kodak-Photo-CD kompatibel ist, dann ein Photo-CD Projekt mit Nero brennen.
- keine JPEGs oder Photo-CD lesen kann, dann bleibt noch die oben beschriebene Möglichkeit mit der SVCD. (Ist aber nicht so schön, da viel Platz auf der CD/DVD gebraucht wird, und die Bilder nachher nur noch als Video-Stream vorhanden sind, und nicht als Bilddatei(en).

Wie alt ist Dein DVD-Player? Marke, Modell?

Antwort 4 von sm-volker

Also in der Beschreibung des Philips DVD 625 ist unter #"wiedergabe"FOTO-CD aufgeführt. Nichts aber von Kodak.
D.h., Photo CD Projekt brennen mit Nero?
In dem Ordner sind statt 100 Fotos ca 350 Stück aber nur 400 MB.
Danke übrigens für die Geduld!

Antwort 5 von DrGonzo

Also laut der Bedienungsanleitung des 625ers solltest Du eine normale Daten-CD mit den JPEGs brennen. Guck mal auf Seite 333 rechte Spalte.
Hier gibts die PDF-Bedienungsanleitung.[/URL]

Knapp 400 MB für 3...

Ich schätze mal, dass Dein DVD-Player auch dieses Format lesen kann.

Gruß

Antwort 6 von konrad765

Na Super

Wieder was dazu gelernt. Weil mein alter DVD-Player keine JPEGs lesen kann, habe ich mir einen Neuen gekauft. Das war wohl nicht so die beste Idee. Ist aber halb so schlimm. Der Alte hat eh eine kleine Macke.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: