Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

FM Transmitter





Frage

Hallo, ich suche einen portablen FM Transmitter für den gesamten Radio FM Bereich (etwa 87-108 MHZ), der eine gute Reichweite und Qualität hat. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Bin schon lange am suchen und sehr gespannt auf euere Antworten/Erfahrungen. Viele Grüße Chris

Antwort 1 von Soundi

Transmitter? Du meinst Transceiver.
Reichweite und Qualität? Abhängig von Antenne, Sendeleistung und Standort.

Da ich davon ausgehe, dass es sich um eine legale Benutzung handelt, rufe bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post an, die Nummer lautet 06131 / 18 31 17. Die werden Dir Informationen zur Frequenzzuteilung und den entstehenden Kosten bereitstellen. Die können Dir auch Bezugsquellen für geprüftes Sende-Equipment nennen, was in dem Band vorgeschrieben ist.

PS. Würde es sich um eine legale Handlung handeln, würdest Du nicht nach einem portablen Transceiver fragen.

PS2. Funkfrequenzen unterliegen der Frequenzzuleitung und der internationalen Fernmeldeverordnung. Die Strafen liegen weit über dem, was man beim fahren ohne Führerschein bekommt, geht im 6-stelligen Bereich los, nur zur Info.

PS3. Der von Dir genannte Frequenzbereich ist kommerziell und liegt direkt neben Flugfunk. Dementsprechend viel Ärger könntest Du bekommen.

Sorry für meine Antwort. Aber würde es Dir ernst sein, würdest Du nicht in soeinem Forum fragen, sondern hättest gescheite Anlaufstellen genannt bekommen bzw. würdest bereits welche kennen.
Achja, Sender in allen möglichen Frequenzbereichen mit einer Sendeleistung im mW-Bereich gibt es ab 15 EUR als Bausatz bei Conrad und Co.

Antwort 2 von silvershadow

Es geht mir nur darum, einen MP3 Player anzuschliessen und portabel, so im Umkreis von 100m meine Musik auf einem FM-adio hören zu können. Das soll keine RadioStation oder so etwas werden.
Chris

Antwort 3 von Soundi

Ist trotzdem verboten, da sich Funkstrahlen (radio-waves) nicht räumlich begrenzen lassen.
Desweiteren werden Handfunkgeräte in diesem Frequenzbereich nicht vermarktet (zumindest nichtfür die Öffentlichkeit), da Radio-Stationen (für die dieser Bereich in Deutschland ausschliesslich reserviert ist) generell nur mit Festinstallationen und einer vielfach höheren Sendeleistung arbeiten.
Du machst Dich an allen Ecken und Kanten strafbar. Kauf Dir lieber bei Conrad (Aldi hatte das auch schonmal) ein zugelassenes Funkübertragungssystem für Audio-Signale bzw. für Stereoanlagen. Kostet zwischen 50 und 150 EUR, arbeitet im dafür vorgesehenen 2 Ghz-Bereich und ist nebenbei völlig legal und lizenzfrei einsetzbar.

Soundi

Antwort 4 von silvershadow

Hi,
ich meine, da gibts doch die ganz kleinen portablen FM Transmitter für MP3 Player, z.B. den iTrip für den iPod. Sowas meinte ich, jetzt keine profimäßigen Geräte. Nur so, daß man mal was auf normales Radio in seinem Garten übertragen kann.

Chris

Antwort 5 von m-a-d

Hallo silvershadow

Denke bei solchen Sachen immer daran wo du lebst. Hier zwei Zitate von Internetseiten
Zitat:
Während iTrip in den USA direkt über den Apple-Store bestellt werden kann, warnen die deutschen Importeure bei eBay vor dem Gebrauch, das Gerät sein "in wohl jedem Land weltweit - bis auf Deutschland" erlaubt. Wenigstens im Urlaub lässt sich die iPod Musik also nicht nur über Kopfhörer genießen.

und
Zitat:
Der Betrieb ist in Deutschland nicht erlaubt. Als "Normalbürger" darf man nicht auf UKW senden. Auch in Oesterreich, Grossbritannien, und einigen anderen EU-Staaten ist der Betrieb illegal. iTrip-Besitzer muessen grundsaetzlich nur aufpassen, dass das illegale Betreiben des Geraetes nicht z.B. den Empfang des Nachbars stoert.


NDT

m-a-d

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: