Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

<title> dynamisch erzeugen





Frage

Hi, Ich habe eine index.php in die ich unter anderem eine datei mit dem Inhalt include. Nun wuerde ich in dem title tag gern eine Variable mit ausgeben lassen, die den jeweiligen Tilel, der sich auf den includeten Inlahlt bezieht, enthaelt. Soweit ich die sache verstehe wird der quellcode ja zeilenweise abgeabreitet. Wenn ich also in der includeten Datei eine Variable fuer den Titel setze, kommt dies ja zu spaet, da dann der Titel schon leer erscheint. gibts dafuer eine Loesung? danke salzi

Antwort 1 von Rumolf

Du weißt ja schon bei der Ausgabe von <title> welche Datei Du includen wirst. Das wäre der eine Ansatz.
Der Andere: Du läßt PHP den HTML-Code nicht sofort ausgeben, sondern sammelst ihn in einem Sting, den Du dann erst am Ende ausgibst.

Gruß Rumolf

Antwort 2 von salzi

Hi,
also das mitdem string ist mir nicht so klar, wie stellt man denn sowas an?
Bei dem anderen Ansatz meinst du das so, dass ich zB die parameter, die per url uebergeben werden dazu benutze einen Titel auszuwaehlen?

Antwort 3 von Rumolf

Zu 2: Ja so würde ich das machen.
Zu 1: Du schreibst alle Ausgaben hintereinander in eine Stringvariable.
Also statt

echo "<html><head><title>bla bla</title></head>";
echo "<body></body></html>";

so

$out="<html><head><title>@@@</title></head>";
$out.="<body></body></html>";
echo str_replace("@@@","bla bla",$out);


Antwort 4 von salzi

Ich werde wohl die uebergebenen parameter bemuehen...
scheint mir einfacher
Danke!
salzi

Antwort 5 von Solco

Hi,
warum includest du die datei nicht vorm html
dann kennt er die Variable doch schon

...
include(xxx);
...
title>$title<...

Antwort 6 von salzi

@solco
mh, also ich glaube einer von uns beiden hat was falsch verstanden. Soweit meine kleinen php Kenntnisse reichen, haette ich dann vor dem <html> zB sowas wie <div id="content"> haufenweise Inhalt Bilder usw </div> und dann kommt erst der Html bereich.... (?)
Kannst du deine Loesung mir nochmal genauer erklaeren, oder nochmal nachdenken?
Mit den Parametern geht aber super, da ich die sowieso uebergebe. ich werde wohl gleich noch dei <metas> damit machen und das precrumb (oder wie das heist) lauft auch damit.

Antwort 7 von test

testee