Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Laufschrift





Frage

Hallo nach öffnen der Arbeitsmappe soll in Zeile 1 eine Laufschrift einmal durchlaufen werden und dann sichtbar bleiben ( auch ständiges Durchlaufen soll möglich sein !!!!!!!! wer kann mir helfen noch einen schönen Sonntag

Antwort 1 von Ahnan

Hallo,

die Möglichkeiten zum Darstellen einer Laufschrift in Excel, sind relativ beschränkt ! Es gibt die Möglichkeit über die OnTime-Funktion oder über Sleep. Bei der Ontime Funktion kann man zwar das Makro z.B. über einen Taster unterbrechen, doch ist die Laufschrift nicht "echt", da das Zeitintervall auf nicht weniger als auf 1 sec. einstellbar ist. Bei der Sleep-Funktion erhalte ich eine saubere Laufschrift, allerdings ist hier die Unterbrechung z.B. per Taster nicht möglich ! Es gibt noch die Möglichkeit über ein externes Programm (.exe). Dort ist sogar ein weiterarbeiten während des Ablaufens möglich. Hier der Link:
http://rtsoftwaredevelopment.de/
Allerdings ist die Absturzgefahr relativ hoch. Grundsätzlich ist Excel für solche Aufgaben auch nicht konzipiert worden. Trotzdem hier ein Bsp. mit Sleep:

Option Explicit

Declare Sub Sleep Lib "kernel32" (ByVal dwMilliseconds As Long)

Sub Laufschrift()
Dim rng As Range
Dim iCounter As Integer
Dim Lauf As String
Application.EnableCancelKey = xlErrorHandler
Lauf = InputBox("Bitte geben Sie den Text für die Laufschrift ein !", "Text für Laufschrift eingeben !")
If Lauf > "" Then
Cells(1, 4) = Lauf
Set rng = Cells(1, 4)
On Error GoTo ERRORHANDLER
For iCounter = 1 To 200
rng.Value = Right(rng.Value, Len(rng.Value) - 1) + _
Left(rng.Value, 1)
Sleep 100
Next iCounter
Else
End
End If
ERRORHANDLER:
End Sub

Dieses Makro einer Schaltfläche zuordnen. Mit der Taste Escape lässt sich die Ausführung stoppen. Die eingegebene Laufschrift wird in Zelle D1 ausgeführt. Soll dies direkt beim Starten einer Datei passieren, dann einfach in das Workbook-Open Ereigniss kopieren.

MfG