Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

Im Preis ist die Urheberrechtsabgabe von 3.60€ enthalten ??





Frage

Was heist das genau ? Wie erhalte ich das Geld wieder zurück oder darf ich dann alles brennen was ich will ? Wer hat diesen Schwachsinn erfunden ? mfg

Antwort 1 von RTFM

Mehr Infos. Frau Meran, die Hellseherin, ist nicht da.

Antwort 2 von tomham

Zitat:
Im Preis ist die Urheberrechtsabgabe von 3.60€ enthalten

Wo steht das, bzw. wo hast du das gelesen ??

Zitat:
Wie erhalte ich das Geld wieder zurück

Hast du die 3,60€ bezahlt ?? Oder hast du dir eine Brennsoftware gekauft wo das inkludiert ist ??

Zitat:
oder darf ich dann alles brennen was ich will ?

Brennen darfst du nur wo du der Urheber bist, oder wo du das Urheberrecht nicht verletzt, oder wo du eine Genehmigung vom Urheber hast. Sonst darfst du NICHTS brennen.

mfg.
Tomham

Antwort 3 von Werro

Du darfst nicht kopiergeschützte MusikCDs für jeweils ca. 5 enge Freunde oder Verwandte brennen. Das dürfte sich schnell amortisieren ..

Antwort 4 von PeterSteiners

Das steht auf der Hompage vom Niedermeyer, bei den DVD Rohlingen.

Ich verwende die Rohlinge ja nur für meine Zwecke wie eigene Filme, etc. und wieso soll ich dann sowas zahlen ??

Beim Saturn gibts z.B. sowas nicht.

Kommt das jetzt oder dürfen sich sowas Geschäfte aussuchen ?

mfg

Antwort 5 von disco

moin

ich weiss das sowas mal im gespräch war, aber hab keine ahnung ob es jetzt so ist. das ist eine pauschale abgabe (wie bei brennern), die draufgehauen wird, weil mit brennern und den rohlingen meisst sowieso nur urheberrechte verletzt werden.
wenn das jetzt gesetzlich so ist, dann zahlst du diese pauschale sowieso, egal wo und von welcher firma du kaufst.
die schreiben das (vielleicht aus werbegründen) nochmal drauf.

g,
disco

Antwort 6 von tomham

Tut mir leid, aber ich habe das nirgendwo gefunden auf der niedermeyer-HP. Hab von sowas auch noch nie gehört.
Kannst du mir mal den genauen Link geben wo du das gelesen hast ??

Deine eigenen Videos darfst du selbstverständlich brennen, da kann nicht mal der EU-Gerichtshof was dran ändern ;-) Es sei denn deine eigenen Videos sind Aufnahmen von Kinofilmen was ich doch nicht glaube ;-)

mfg.
Tomham

Antwort 7 von PeterSteiners

habe es auf der öster. Hompage gesehen niedermeyer.at.

Aber das wird sicher kommen, in ein paar Jahren, ist ja das gleiche mit der ComputerGebühr die ja auch bald kommen wird :(

Antwort 8 von Lutz1965

Hallo

gib doch mal ein Beispiel Artikel, wo das steht.

Gruss

Lutz

Antwort 9 von Lutz1965

@Peter Steiner
Zitat:
habe es auf der öster. Hompage gesehen niedermeyer.at.

Dann poste dochmal den Artikel bzw. link.....dann könnte es klarer werden...

Gruss

Lutz

Antwort 10 von tomham

Habe auf der österreichischen Seite geschaut (bin aus Österreich) und ich habe es bei keinem einzigen DVD-Rohling gefunden und auch bei keinem DVD-Brennern genauso wenig wie bei einem CD-Brenner und bei den CD-Rohlingen auch nicht.
Ausserdem habe ich auch noch nie was von einer "Brennergebühr" gehört und die "Computergebühr" betrifft uns Österreicher auch nicht, zumindest ist sie bei uns noch nicht im Gespräch.

mfg
Tomham

Antwort 11 von PeterSteiners

Sorry mein Fehler, es ist auf dieser Homepage zu finden "www.compushop.at"

Auszug:

Artikel-Nr.: DM1R1P

DVD-Rohling VERBATIM DVD+R 4,7GB, 16x, 10er Pack, Printable
Jewel Case
Im Preis ist die Urheberrechtsabgabe in
der Höhe von 3,60 Euro enthalten.

Antwort 12 von sutadur

Zitat:
Beim Saturn gibts z.B. sowas nicht.

Natürlich. Da wird nur nicht explizit darauf hingewiesen. Genauso wie an vielen Tankstellen darauf hingewiesen wird, dass ein großer Teil des Preises aus Steuern entsteht. Wo das nicht steht, mußt Du natürlich trotzdem diese Steuern mit bezahlen.

Grundsätzlich liegt auf Rohlingen, Brennern, usw. diese Urheberrechtsabgabe. Ich weiß nicht, ob es sich dabei tatsächlich um 3,60 EUR handelt, aber das war schon zu Zeiten von Leerkasetten so ...

Antwort 13 von Ford_Prefect

War nicht früher (und natürlich auch heute) auf den bespielbaren Audiokassetten auch so eine Art Gema-Gebühr drauf, die man bezahlen mußte, selbst wenn man nur das Kind beim schlafen aufgenommen hat?

Ist doch alles nicht neu.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: