Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

beim hochfahren lädt win98 unvollständig





Frage

Hallo! Gestern habe ich beim Runterfahren nicht gemerkt, daß sich win98 auf meinem Laptop aufgehängt hatte. Habe ihn dann erst nach ca 8h ausgeschaltet. Seitgem lädt win98 beim Hochfahren nicht mehr richtig. Bildschirm erscheint zwar und auf die Programme und Dateien auf dem Desktop habe ich Zugriff, aber nicht auf Ordner und auch nicht auf die Symbolleiste unten. Sobald der Bildschirm mit Icons erschienen ist, arbeitet er nicht mehr, d.h. Virensoftware etc werden nicht geladen. WAS KANN ICH TUN??? Habe im Moment gar keinen Zugriff auf meine Dateien etc Bin nicht so fit computertechnisch, also wenig fachchinesisch bitte! Vielen Dank für Hilfe!!! Alexa

Antwort 1 von hikE

Hallo,

beim booten (Fachchinesisch für anschalten des Rechners) mal warten bis "Win98 wird geladen" angezeigt wird und dabei F8 (fachchinesisch für Funktionstaste mit der Beschriftung "F8") gedrückt halten. Dann im erscheinenden Menü (fachchinesisch für mehrere Zeilen mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten) "abgesicherter Modus" auswählen.

Damit kriegst du zumindest raus ob die Kiste noch prinzipiell was tut, und kannst dann gezielt auf Fehlersuche gehen.

Ausserdem solltest du drueber nachdenken was du vorher neu installiert hast oder was sonst komisch war, oder ob das Geraet nach verschmurgeltem Plastik riecht etc ppp.

Viel Spass bei der Fehlersuche - manchmal isses nur ne Kleinigkeit.
HikE

Antwort 2 von Solo

Hi, du solltest "schnelles Herunterfahren des Rechners" in der Systemeinstellung deaktivieren. Um den Rechner zeitzugeben, beim Herunterfahren alle Dateien ordnungsgemäß ab zu speichern.

MfG