Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Formulare





Frage

Hallo liebe Access-Experten!! Also... Ich habe auf dem Formular ein Feld für jeweils Kundennummer, Kundenname und andere Kundendaten. Gebe ich z.B. den Anfangsbuchstaben "M" des Kundennamens ein, so soll eine Auswahl "Müller, Meier, M..." erscheinen, von denen ich dann einen auswählen kann. Ist der Kundenname ausgewählt, so sollen die weiteren Kundendaten (bzgl. des gewählten Kunden) in den dafür freien Feldern erscheinen. Ich möchte dann also keine Auflistung alles Kunden. Ist das überhaupt machbar ohne Visual Basic? Falls Ihr mir helfen könnt, wäre das superlieb von Euch!! Liebe Grüsse aus Berlin Kassi

Antwort 1 von firefox

Ohne VBA? Eher nicht ... zumindest fällt mir da nichts ein.

Für so etwas ist VBA ja gerade gedacht - würde sich also lohnen einzuarbeiten.

Antwort 2 von Teddy7

Hi Kassi !

Mach eine Abfrage über die Kundentabelle.
Nimm als erste Spalte den Kundennamen.
Diese Abfrage nimmst Du als Datenquelle eines Kombifeldes.
Wenn Du jetzt in das Kombifeld springst und an der Seite den Hilfepfeil öffnest kannst Du durch Eingabe der ersten Buchstaben direkt in der Anzeige zum gewünschten Namen rutschen.

Gruß
Teddy

Antwort 3 von Kassi

Danke Teddy und Firefox !!

@ Teddy

Hatte das schon probiert, glaube ich.

Also ich habe mit dem Assistenten ein Formular über die Tabelle Kunden erstellt.

(Eigentlich hatte ich eine Abfrage erstellt die sich über 2 Tabellen zieht, aber da hatte ich mit Assistenten immer die Fehlermeldung "Überlaufen", oder so)

Jedenfalls in der Entwurfansicht habe ich dann das Feld des Kundennamens auf Kombifeld gewechselt.
In diesen Drop Down Menü zeigt er mir dann zwar die Kunden an, wenn ich jedoch aus der Auflistung einen auswählen möchte und anklicke, tut sich nichts.

Wenn ich in diesem Feld z:B. "K" (für Kaufland) eingebe, müsste er ja gleich auf den Kunden Kaufland springen, oder mir eine Auflistung der Kunden anzeigen, deren Namen mit "K" beginnt.
Macht er auch nicht.
Er ändert in der Tabelle den Namen auf "K".

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Ich weiss mir einfach keinen Rat mehr. Mein Kollege ist auch schon am knobeln. Wir haben beide keine Erfahrung mit den Oberflächen, da wir nie welche benötigt hatten.

Ich wollte es eigentlich auch mit den (Datenzugriffs-)Seiten bewerkstelligen, finde, aber da hatte ich letzten Endes die gleichen Probleme.

Wenn Du doch noch Rat weisst, dann wäre es superlieb wenn Du mir helfen könntest.

Liebe grüsse
Kassi

Antwort 4 von Teddy7

Tu doch einfach mal was ich Dir rate !!!
Schmeiß das Feld Kundenname raus und erstelle es neu unter Verwendung des Assistenten

Antwort 5 von Kassi

Morgen Teddy,

habe das geamcht wie du mir geraten hattest.
Danke vielmals.

Wie schaffeich es, dass die anderen Felder mit den Daten über den im Kombifeld gewählten Kunden, auch auf den richtigen DS umspringen?

Wenn ich also Kunde1 in KD_Name wähle, so sollen auch Adresse ... sich dem KD_Namen anpassen.
Muss ich das per Makro machen?
Gibt es da eine Lösung?

Liebe Grüsse,
Kassi