Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

S: "pseudo-Windows-CD"





Frage

Hallo Leute! Ich bin auf der Suche nach dem Image einer XP-Boot-CD mit der ich ein gecrashtes XP wieder erwecken kann. Ich meine jetzt nicht die "Ultimat-Boot-CD" oder die "Emergency-Boot-CD"! Ich kann nur sagen, dass diese Tool-CD mit einer graphischen Oberfläche ausgestattet gewesen ist. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie diese CD heisst? Mir ist klar, dass diese Infos ein wenig sehr dürftig sind - aber vielleicht gibts ja doch einen Freak in diesem Forum ;-) danke lG Helmuth

Antwort 1 von Guy_Incognito

Moin.

Wenn du eine Live-CD ähnlich Knoppix auf Windows-Basis meinst, dann wird dir dieser Thread weiterhelfen.
Ich hab´s auch schon mit Bart PE Builder ausprobiert und obwohl ich mit sowas vorher noch nie in Kontakt gekommen bin, hat´s auf Anhieb geklappt.

Gruß, Micha

Antwort 2 von Helmuth74

Leider Nein - Knoppx mein ich nicht.
Ich glaube sogar, dass diese Boot-CD von MS selbst ist. Aber hauts mich nicht, wenn das auch nicht stimmt ... :-(

Antwort 3 von Stefanowski

kauf dir die letzte CT (nicht die aktuelle) - da war sowas drin... (Kein Linux - Windows-Tool)

Gruß Stefan

Antwort 4 von Das_Urmel

Hat der Vorposter doch schon erwähnt ;)
Du suchst die Bart PE-Builder Tools.
Nur um die zu erstellen brauchst du ein lauffähiges XP.

Und da du ja ein XP hast, solltest du einfach mal die
Wiederherstellungsconsole anschauen.
Findest du in der Hilfe zu XP.
mfg
Michael Bormann

Antwort 5 von Helmuth74

ahhhh - daher könnt ichs haben!!! :-)))))
ich lese diese Zeitschrift regelmässig. muss sie gleich suchen ... danke

Antwort 6 von Helmuth74

Es ist nicht die Wiederherstellungskonsole gewesen und auch nicht dieses PE-Tool.
Hab mir jetzt beides angesehen und keines ists gwesen..... naja - vielleicht find ichs doch noch wo anders.

Was ich suche ist wie ein "Windows auf CD" gewesen. Hat aber ziemlich lange gebraucht um zu Starten ;-) Und es ist ganz ganz sicher kein Knoppix gwesn *g* Das nutze ich regelmässig für andere Problemchen.

Danke trotzdem allen
lg Helmuth

Antwort 7 von Der_Fisch

Dann war es mit Sicherheit BartPE. Das liefert genau das, was du beschreibst: Windows auf CD.

Dir ist aber schon klar, das BartPE erst einmal nur das Werkzeug ist, mit dem man die CD erstellen kann, oder?

MfG

Michael H. Fischer

Antwort 8 von POwerDAU

@Fisch
Im Vorteil ist wer lesen kann :-)
guckst Du Antwort 1, 4 und 6

Antwort 9 von Der_Fisch

@PowerDau: Ich kann lesen. Doch, ja schon. meistens jedenfalls.

Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass Helmuth sich wirklich BartPE angesehen hat. Deswegen weise ich ihn noch einmal mit allem Nachdruck darauf hin, dass dies DOCH das Tool ist, was er sucht.

Nicht nur lesen, auch interpretieren...;-)

<grinsegruss>

Michael

Antwort 10 von Birger

Umgehen wir das mit dem Lesen und lassen ihn mal schauen:

http://www.softpedia.com/progScreenshots/Barts-PE-Builder--Beta-Scr...

Schon mal (3. Foto) gesehen Helmuth ?

Antwort 11 von Helmuth74

@Biger

Habs mir angesehen und kann hier wirklich nur nochmal sagen: Das ists wirklich nicht gewesen!!!

Ich kann mich dunkel erinnern, dass ich mit dieser Boot-CD den Rechner starten konnte (no-na) hatte links unten genauso das Startmenü wie im XP/W2K nur mit weniger einträgen im Menü als im orig. XP.
Z.b. hatte ich eine abgespeckte "Systemsteuerung" zur Verfügung mit der ich z.B. Benutzerkonten editieren konnte, Hardware verwalten, etc...

Und ich bin mir wirklich 1000000%tig sicher, dass hier das System rein von der CD hochgefahren wurde wie im Knoppix.

Das Layout entsprach fast 100% dem Windows (nicht dem XP-Stile sondern dem von 9x/W2k)

danke HH :-)

Antwort 12 von BatBuster

@Helmuth74:

Ich denke, du meinst den ERD-Commander....?

(EmergencyRescueDisk)

Hier ein Screenshot von dem Tool:

http://www.winternals.com/images/press/downloads/ERDCommander2005-s...

Hersteller ist die Firma "Winternals".

So long,

BatBuster

Antwort 13 von Helmuth74

@ BatBuster

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

Bingo - Du hast gewonnen!!!!!

Das ists gwesn.. danke :-))))))))))

Danke allen, die sich die Mühe angetan haben mit zu helfen!

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: