Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

anonymous proxy idnetifizieren





Frage

auf meinem Server erzeugt irgendso ein script kiddy dauernd traffic. Er kommt immer über einen anonymous proxy, sobald ich den traffic bermerke und die proxy-IP auf in der htaccess auf deny setze, kommt er ein paar Stunden später mit dem nächsten Proxy. Da bei mir alles über php abgewickelt wird, würde ich einfach mal alle anonymen proxies ausschließen. Leider liefern die Variablen zu wenig Info, als dass man einen proxy darüber identifzieren kann. Habe jetzt eine Idee ausprobiert und brauche dazu Feedback - vielleicht hat es ja einer von Euch auch schon gelöst. Meine Idee: IP-Adresse habe ich (REMOTE_ADDR) Hostnamen ermitteln (gethostbyaddr) dann socket aufmachen (fsockopen) Wenn das funktioniert, dann ist es ein anonymer proxy. Allerdings muss ich die ports 80, 8080, 3128 durchprobieren - gibt es da noch mehr? Dazu kann gethostbyaddr bereits in einen timeout laufen, weil der DNS keinen Eintrag dazu findet. Außerdem weiß ich nicht, wieviel Zeit ich dem fsockopen zugestehen soll. Mir liegt ja schon daran, dass eine regulärer Besucher nicht zu lange warten soll. Auch weiß ich nicht, was AOL da macht, weil die ja mit zig IPs ihrer Proxy-Armada daherkommen. Hat da jemand nen Tipp. Viielen Dank schon mal ...

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: