Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Kein Internet von gestern auf heut (Netzwerk geht aber noch)





Frage

Hallo WIr haben 4 Rechner im Haus. ein Rechner davon kommt seit heut morgen nicht mehr ins internet. Aber er kommt wenn ich die IP manuell vergebe noch einwandfrei ins Lokale Netzwerk. Laufen alle über einen Router. Und ist überall Windows XP installiert. Also liegts schonmal nicht an der Netzwerkkarte oder am Kabel. Ich vermute eher das sich nen Virus oder Trojaner auf dem PC breit gemacht hat und nun den inet Explorer sowie Opera und die anderen Explorer sperrt. Kann noch nich mal auf den Router von diesem Computer aus zugreifen. Kennt jemand dies Problem.. hab schon etliche Virusprogramme laufen lassen.. aber wohl noch nich das richtige :( Bitte helft mir :)

Antwort 1 von gutefrage

Hi Falko23,

heisst das du kannst auf besagtem PC gar keinen Browser mehr starten oder kommen die "nur" nicht ins internet?

Hast Du deine Firewall-einstellungen geprüft?

Antwort 2 von Falko23

Also ich starte die Browser aber sie kommen nicht ins Inet. Wenn ich die adresse vom Router 192.168.2.1 eingebe passiert auch nix.. Kann andresse nich finden usw. Alle anderen rechner könenn dies.
In der Eingabeaufforderung kann ich auch kein Ping zu z:b. www.rtl.de aufbauen. Firewal is drauf aber komplet deaktiviert. Kann sie auch komplett beenden.. passiert auch nix anderes.

Antwort 3 von gutefrage

Hast du an der Router-Konfiguration was geändert?
Bitte überprüfe sie mal.
Bei mir kann ich . Z. für bestimmte lokale IP-Bereiche Protokolle (wie http://) freigeben und sperren.

Da ich annnehme dass der Router auf DHCP steht(?)
und die rechner auf : IP Automatisch beziehen ?
wäre zuvor ein sehr simpler Vorschlag: Tausch am Router mal die Kabel und steck den PC auf nen anderen Port, netzwerk kurz deaktivieren auf dem PC dann wieder aktivieren.

Geht auch das nicht. Router neu starten (strom ab), wenn du das noch nicht gemacht hast.

Und steck doch mal n anderen Rechner an den Port.

Ich weiss dass klingt alles etwas banal, aber hilft uns die Ursache weiter einzugrenzen.

Ansonsten bin jetzt erst mal ratlos, denn wenn du Zugriff auf ein lokales NW hast, dann ist ja der Rechner im richtigen Ip-Bereich und die NWKarte eigentlich ok..
Versuch mal n scan mit pestpatrol.

Antwort 4 von Falko23

Alles scho geschene.

Kabel umgesteckt.
Router neugestartet.
Anderen Computer (Laptop) am selben Kabel ausporbier. Findet direkt ins Inet
Und die anderen Rechner funzen ja am Router. Umgestellt hab ich nix.

Um in lokale Netzwerk zu kommen, musste ich die Ip Manuell einstellen. Wenn ich die Automatisch beziehen will, wird ihm keine zugewiesen und es geschieht nix.


Meint ihr dass ich mal eine einfache drüberinstallierung von Windowsdurchführen sollte ?
Oder direkt Formal c:

:)

Antwort 5 von gutefrage

nee laaagsam.:-)
Noch ist ja nicht aller Tage Abend.
Probier einfach mal den Netzwerinstallastionsassistenten von XP unter start Einstellungen Systemsteuerung.
und schau was passiert.
lg
tom

Antwort 6 von Nitr0x

vielleicht liegts auch an dem router, das da zum beispiel eingestellt wurde das der computer geblockt wird...
man kann über den router nämlich teilweise die ip eines computers blocken... wenn du immer die selbe ip bekommst kann es daran liegen...

sonst würde ich nochmal unter den netzwerkeinstellungen nachschauen...

MfG Nitr0x

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: