Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / SW-Sonstige

Tool zum Editieren und Verändern der Partitionstabelle gesucht





Frage

Hallo, kennt jemand ein Tool, mit dem man die Partitionstabelle editieren kann? Ich muß den Partitionstyp in der Partitionstabelle ändern... Danke vorab! vso

Antwort 1 von Grenzgänger01

Hallo VSO,

Bei einigen Betriebssystemen kann man das direkt machen, bei anderen benötigt man Hilfsprogramme.

Also: Mehr Infos sind nötig.

Grenzgänger

Antwort 2 von Das_Urmel

Nun, er hat XP? wen ich mich recht erinere.
Da gibts tinyhex, diskedit, ptedit32, dskprobe und etliche andere.
mfg
Michael Bormann

Antwort 3 von vso

Ja, Das_Urmel hat Recht: ich bewege mich in der Welt der "normalen" PC-Hardware und der "normalen" PC-Betriebssysteme (wenns auch nicht XP ist).

Also, dann werde ich mal ein wenig rumgooglen und mit einer alten Platte ein paar Tests machen - und dann knöpfe ich mir den Patienten vor.

Danke!

Antwort 4 von vso

Hallo zusammen,

Patient geheilt.
Benutzt habe ich dazu das FDSK von Linux.

PTEDIT habe ich n i c h t benutzt - es hat anscheinend ein Problem mit Zylindernummern > 1023. Da habe ich mich nicht getraut, irgendetwas zurück zu schreiben.

Nach Ändern des (falschen) Partitionstyps "42h" (= "SFS") bootete die Platte wieder. Wodurch die Änderung des Partitonstyps hervorgerufen wurde, ist nicht nachvollziehbar.

Danke an die Supportnet(t)ler, die mir (in einem anderen Thread hierzu) Links zu "SFS" geschickt haben, denn in einem der Links verbarg sich der Hinweis auf das nicht-nachvollziehbare Verändern des Partitionstyps.

vso

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: