Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

HD abgeschmort ?





Frage

Hallo, habe folgendes Problem.Aus dem Rechner kam schmorgeruh, habe dann sofort den Stecker rausgezogen.Wenig später wieder gestartet. Rechner läuft kurz an, und geht wieder aus.Da es aus dem Netzteil so geschmort gerochen hat, bin ich vom defekt da ausgegangen.Jetzt neues Netzteil rein, alles angeschlossen, aber nix geht. Altes Netzteil rein , und nur ans Board angeschlossen.Rechner läuft. Dann Stück für Stück DVD , Brenner , Festplatten wider dran. 2 Platte OK läuft alles. Sobald ich der ersten Platte ( mit Betriessystem..mist) Strom gebe, geht nix mehr. Habe dann noch während des Betriebs die Platte angeschlossen, buz funken am Stecker u. alles aus. Kann es sein, das ne defekte Platte nen Kurzen verursacht? habe sowas noch nie gehabt.

Antwort 1 von fpa

is das dein ernst?? Glückwunsch, viielicht hast du es doch noch geschafft alles zu schrotten.

Was ist denn jetzt wenn du die 1. Platte nicht anschliesst?

Antwort 2 von TheHelper99

Hallo Bob112,

Zitat:
Habe dann noch während des Betriebs die Platte angeschlossen, buz funken am Stecker u. alles aus


Vielleicht hast Du dir mit diesem Experiment den Rest der Hardware auch noch zerlegt.

Gruß

Antwort 3 von Bob112

wenn ich die erste Platte nicht anschließe, läuft alles.

Danke @Helper99 das bringt mich weiter. Wie bitte soll ich den sonst vorgehen, als Stück für Stück den Fehler einzugrenzen ?

Antwort 4 von fpa

schon klar bob, aber nicht bei eingeschaltetem PC ;)

was ist wenn du die Platte alleine anschließt? wenn der rechner dann nicht läuft, mußt du dich wohl von ihr verabschieden.

@TheHelper

sollen wir ein team gründen ?? ;o)

Antwort 5 von TheHelper99

Sorry, war nicht bös gemeint.
Auf jeden Fall nicht im laufenden Betrieb Festplatten anklemmen.

Antwort 6 von TheHelper99

@fpa,

hat keinen Sinn, komme nicht schnell genug nach :-)

Antwort 7 von fpa

hast wohl nur ein Modem, was?? hehe, ich hab nämlich ISDN *g

Antwort 8 von TheHelper99

ich glaube eher ich habe Gicht in den Fingern...
Habe DSL 6000 ...schäm...

Antwort 9 von Bob112

yep...Schrott ist se Wohl , denn sobald die Platte ins Spiel kommt geht nix mehr.

Habe mich an euch gewand, weil ich noch nie was von " Festplatten schmoren " gehört habe.

Ist schon klar, das man nix im laufenden Betrieb anschließen sollte, aber is halt so im Leben. Ist ja nix passiert.


Grüße

Antwort 10 von romeoyankee

Laufwerke neigen dazu, als erstes die ungekühlten Speicherchips durchzuschmoren. Mach mal ne Riechprobe an der HD, welcher Chip das sein könnte. Aber ihn zu ersetzen lohnt sich nur bei Daten, die Du nicht verlieren darfst.

Antwort 11 von Bob112

@ romeroyankee

das ist Interessant ..na ja dran schnuppern ist schon ne Woche her, mit dem schmoren. Ein paar Daten Hätte ich schon ganz gerne wider.

Antwort 12 von romeoyankee

Das ist gut, wenn das schon einen Augenblick her ist; um so genauer erkennst Du, welcher der Chips durchgeschmort ist. Wenn das nur ein einfacher Speicherchip ist, kann man überlegen, wie man damit verfährt, wenn es "tiefer" sitzt, also Steuereinheit oder so... :-((

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: