Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DigitalKameras

was bedeudet interpoliert





Frage

was bedeudet bei einer Digitalkamera der Begriff interpoliert

Antwort 1 von keule68

Im Grunde genommen ist es eine reine Ver.ars.chung.
Die Interpolation rechnet Dir Bildpunkte, die nicht existieren künstlich hinzu, um den Anschein zu erwecken, mehr Megapixel zu haben.
Es macht also aus z.b. 4 Megapixeln, 6 Megapixel um das Bild zu vergrößern.
Jede Bildbearbeitungssoftware macht das in einer besseren Qualität und belegt dabei nicht sofort so viel Speicher auf Deiner Digicam.

Ein reiner Verkaufstrick um Cams zu verticken.

Antwort 2 von Zemmel

Hi !

Keule - ich hätt´s nicht besser sagen können ;-)

Gruß

Klaus

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

gleiche Problemstellung

https://supportnet.de/threads/1246673

, aber was @ keule68 ist richtig. Interessant ist eigentlich nur die tatsächliche Pixelzahl der Kamera.

genau das gleiche ist es mit optischen und digitalem Zoom, mit optischem Zoom wird der Bildausschnitt tatsächlich verändert, bei digitalem Zoom wird ein Bereich rausgerechnet .

Ergebnis:

Nur die tatsächlichen Pixel und der optische Zoom der Kamera sind für die Vergleiche brauchbar, alles andere ist Augenwischerei.

Gruß

Helmut