Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

Festplatte geht nicht mehr





Frage

Hallöchen! Ich habe ein rieieieieieieießen Problem! Habe eine 160 GB 3,5 Festplatte in einem Externen USB 2 Gehäuse! Gestern wollte ich die Platte einschalten jetzt klackt es nur mehr so komisch! Sie beginnt sich dann gar nicht mehr zu drehen! Kann man da noch etwas retten? Hatte wichtige Daten drauf! tredl

Antwort 1 von Error123

Vielleicht reicht die Stromversorgung nicht aus.
Häng sie mal an einen aktiven Hub oder noch besser direkt an den Rechner.

Antwort 2 von tredl

Hab ich schon versucht!

dann klickt sie auch immer so komisch!

der pc kennt sie nicht mal weil sie nicht richtig startet!

sie schaltet immer aus dann wieder ein....

tredl

Antwort 3 von roland101

hab genau das selbe problem!!!! helppppppp! ich verzweifel hier!! :-( das power-lämpchen leuchtet immer nur kurz auf und geht dann wieder aus.

also meine festplatte hat ´nen netzadapter und hat halt die selben probs wie oben beschrieben!

als das das erste mal aufgetreten ist hat sich die platte nacj ca. 5 min. gefangen und hat dann angefangen sich zu drehen und normal zu laufen halt, aber egal wie lang ich die jetzt anlasse und die vor sich hinpiept, es tut sich gar nix mehr *heul*

könnte das an der stromversorgung liegen? also der netzadapter ist immer schon nach kurzer dauer ziemlich warm gelaufen hatte aber sonst trotzdem immer prima funktioniert.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: