Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Internet Telefon





Frage

Hallo ! Ich möchte mein Tdsl-Modem mit Eumex 300 IP ersetzen um Internet Telefonie zu betreiben. Im Moment hab ich diese Geräte im Betrieb : T-Dsl Modem ( NTBBA ) - TA.2 a/b ( Terminal Adapter ) - NTBA ( ISDN - NTBA ) - Splitter ( BBAE ): wie soll ich das ganze verbinden und an TAE -Dose schliessen und Internet betreiben und telefonieren ? Danke .

Antwort 1 von ???

modem einfach durch eumex ersetzen, ändert sich nix,
zu kleinen hilfe, guckst du hier:

http://griebel-hoyerswerda.dyndns.info/wiki/dsl/index.htm

Antwort 2 von Klassenkasper

Hi Fischer.

Ich hab´s wie folgt gemacht:
TAE Dose-->Splitter-->Eumex-->Rechner.
Die Verbindung Eumex-->Rechner kannste wahlweise mit Patchkabel oder USB vornehmen.
Dein Festnetztelefon kannste an die Eumex auch dranklemmen, sind extra drei Buchsen vorhanden( Unterseite)
Dann mußt du in deinem Browser die Adresse http://eumex.ip eingeben und kommst zur Konfiguration. Ich empfehle dir, unter der Option Assistent die "Schritt für Schritt" Einrichtung. Da wirst du dann aufgefordert, alle relevanten Daten einzugeben.
WICHTIG!!!: Du brauchst vorher von deinem Provider eine Internettelefonnummer für die Internettelefonie, die mußt du dort dann eingeben.
Ansonsten leitet dich der Assistent durch die Installation.

Hoffe, konnte dir ein wenig helfen. Kleine Rückmeldung wäre nett. Wenn du weitere Fragen hast, einfach stellen.

Gruß und viel Erfolg
kasper

Antwort 3 von fischerfritz

Hi !


Danke . aber bis jetzt hat es nicht geklappt.

nochmal : TAE - Dose ( Wand ) ist mit Splitter verbunden und Telefon anTA.2 a/b ( F ) geschlossen.

Welche von beide soll ich an Eumex schliessen ?

Antwort 4 von Klassenkasper

Den Splitter an die Eumex, oder auch umgekehrt, wenn du magst.
Du musst dazu ein paar Patchkabel bekommen haben.1x Weiß, 5 Meter, 1xBlau 5 Meter und ein Rotes, 1,5 Meter und einen kleinen blauen Stecker.
Anschluß wie folgt:
Auf dem Splitter steht : AMT und DSL und oben drauf die normalen Telefonsteckeranschlüsse. Das Weiße Patchkabel kommt in DSL rein, in AMT kommt die Verbindung zur TAE Dose( kleines schwarzes Kabel, mitgeliefert zum Splitter)
Das Blaue Patchkabel kommt in den kleinen blauen Stecker und wird oben in den Splitter gesteckt. Soweit so gut.
Auf der Eumex hast du hinten folgende Anschlüsse:
T-ISDN/T-NET----LAN----USB----T-DSL
Die sind auch farblich gekennzeichnet. Das blaue Patchkabel in die T-ISDN/T-NET Buchse, dass weiße Patchkabel in die T-DSL Buchse, und sofern du deinen Rechner nicht mit USB Anschluß an die Eumex klemmen willst, nimmste das Rote Patchkabel, steckst das in die LAN Buchse und den anderen in deine Netzwerkkarte am/ Im PC. Wenn das Rote Patchkabel zu kurz ist, ein anderes tut´s auch, wenn du eins rumliegen hast.
Also je nachdem welche Verbindung ( Patchkabel oder USB ) du benutzt, eine Buchse bleibt frei.
Unter der Eumex sind 3 Telefonanschlußbuchsen, da nimmste die mit der Nummer 1 und klemmst da dein Telefon rein.

Und wenn du das getan hast, sollte das ganze so funnzen und du kannst wie in Antwort 2 beschrieben weiter machen.

Gruß und viel Erfolg

Kasper

Antwort 5 von Klassenkasper

Ganz vergessen hab: Der Splitter kommt an die TAE Dose, nimm das Telefon raus, da muss der Splitter rein.

Antwort 6 von fischerfritz

Hi Klassenkasper !

Ich finde es klasse, dass du dir Zeit nimmst und so ausführlich und sachlich Ratschläge gibst. Ich werde es genauso machen und Morgen berichte ich drüber.
Wünsche die eine schöne Nacht und nochmal Danke.

fischerfritz

Antwort 7 von Klassenkasper

Ich kenn die Problematik*grins*
Ich hab da auch erstmal vorgesessen wie der besagte Ochse vorm Berg.
Und wenn ich dir dabei ein klein wenig helfen konnte, freut mich das.
Viel spass morgen

Antwort 8 von fischerfritz

Hi mein Freund !

Leider bis jetzt kein Erfolg ; Liegt garantiert an mir. Ich habe es so gemacht :


1 - Splitter mit kleinen schwarzen Kabel an TAE-Dose
2 - Splitter ( Oben Mitte ) an NTBA
3 - Splitter ( DSL ) an Eumex ( DSL )
4 - Eumex ( T-ISDN / T-NET ) an NTBA
5 - Eumex ( LAN ) an PC
6 - Telefon ( Analog ) an Eumex ( Unten an 1 )


und Internet und Festnetz funktioniert aber ich kann meine Internet Nummer nicht anrufen.
Du hast auch von einem kleinen blauen Stecker erzählt. Ich habe mitEumex einen kleinen schwarzen Stecker bekommen , der niergendwo reinpasst.

zwei Fragen noch:

1- muss ich meine internet Telefonnr. anmelden ?

2 - muss ich an mein Telefongerät irgendwas programmieren ?


Danke.

Antwort 9 von Gonozal

Hi,
du solltest per Webinterface auf deine Eumex zugreifen können (also Browser starten und gemäß Handbuch eine IP-Adresse eingeben).
Hier kannst du die Daten deines VoIP-Providers eintragen, also SIP-Server, Tel.Nr und Passwort. Erst dann kannst du unter deiner VoIP Nummer angerufen werden.
Zusätzlich solltest du einstellen können welche Nummern über das Festnetz und welche über VoIP angerufen werden sollen.

Gruß Gonozal

Antwort 10 von fischerfritz

Hallo Gonozal !

das alles habe ich bereits gemacht und es zeigt, dass die Nr. registriert ist. Als Anrufordnung : Alle Nummer sollen klingen .

oder ?

Antwort 11 von Klassenkasper

so ist es am einfachsten, wenn du die option " Alle Nummern sollen klingeln " angibst.

Ich glaube den NTBA kannste weglassen, ist meines Wissens nach ausschließlich für ISDN gedacht.

Antwort 12 von fischerfritz

Hi Kalssenkasper !

Mein Problem ist es , dass ich das Blaue Patchkabel ( bei mir ist es grau ) nirgendwo Oben in Splitter stecken kann .In einer Anleitung vom Telekom passt nur das kleine schwarze Kabel da rein . http://service.t-online.de/c/18/47/25/1847250.html

Antwort 13 von Klassenkasper

Ok, mein Patchkabel war blau, aber ich denke die Farbe spielt eher eine untergeordnete Rolle.
Du sprachst von einem kleinen schwarzen Stecker, welcher bei der Eumex beilag. Dieser Stecker soll lediglich die Verbindungsmöglichkeit zwischen Patchkabel und Splitter sein.

Antwort 14 von fischerfritz

übrigens : Die LEDs auf Eumex sehen so aus :

T-DSL : leuchtet dauerhaft

Online : leuchtet dauerhaft

Internet : aus

Festnetz : aus

Info : aus

Antwort 15 von fischerfritz

muss auch so sein . Und der passt auf Patchkabel aber nicht Oben in Splitter .

Antwort 16 von Klassenkasper

Hmmm, versteh ich nicht......
Nun gut, aber dein Telefon, funktioniert das???

Antwort 17 von Klassenkasper

Der Stecker nennt sich TAE/RJ 45 Adapter. Und der ist gedacht zum Anschluß der Eumex 300 IP an das analoge Festnetz

Antwort 18 von Klassenkasper

Schau mal auf Seite 13 der Bedienungsanleitung, da ist ein schickes Bild von dem was ich meine

Antwort 19 von fischerfritz

Ja . Ich kann im Festnetz anrufen und angerufen werden. aber seit Nachmittag erscheint so ein Briefumschlag Symbol auf dem Display . was bedeutet den das ?

Antwort 20 von fischerfritz

Das Bild hab ich gesehen . Ich weiß was du meinst. Aber wie gesagt Ich kann es nur links und rechts stecken aber nicht in der Mitte .

Antwort 21 von Klassenkasper

Kommt auf dein Telefon an. Mußt du mal die Gebrauchsanweisung deines Telefons bemühen, da hab ch keinen Plan. Würde aber mal sagen, da liegt ne Nachricht für dich vor.

Wenn die Mitte den Stecker nicht haben will und dein Telefon trotzdem funnzt..... na dann lassen wir mal den Stecker dort wo er ist.

Sooo, kommen wir zu dem Punkt, wo ich gescheitert bin( unter anderem auch wegen der Tele(kom)tubbies).
Hast du eine Internettelefonnummer bekommen von deinem Provider??

Antwort 22 von fischerfritz

alles ok ! Danke . Danke .

Antwort 23 von Klassenkasper

Freut mich das es funktioniert.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: