Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

System.ini - Kann Gerät nicht finden





Frage

Hallo, hatte einen ISDN-Modem-Treiber deinstalliert. Jetzt bekomme ich beim Hochfahren die Meldung, dass eine "Gerätedtei zum Ausführen von Windows oder einer Anwendung wurde nicht gefunden. Die Windows-Registierung oder die System.ini verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei. Wenn die Datei absichtlich gelöscht wure, deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit Deinstallationsprogramm. capistub.vxd" Habe das Programm deinstalliert . Was muss ich nun tun, um wieder normal hochfahren zu können ? Hat "capistub.vxd" etwas zu sagen ? Vielen Dank im voraus.

Antwort 1 von Proggi

die datei gehört zum isdntreiber (CAPI-Treiber) und ist wohl nicht richtig ausgetragen worden.

wenn du noch mit Enter drücken weiter kommst und in windows rein kommst, kann man den Eintrag in der Registry noch von hand entfernen über Start > Ausführen > Regedit und mit der Suchenfunktion nach der genannten VXD suchen & entfernen.

Bevor du änderungen an der Registry vornimmst, prüfe ob du die Win98 Registry-wiederherstellung benutzen kannst um einen fehler ggfs rückgängig zu machen:
Beim Start mit F8 in das Startmenu gehen,
"Eingabeaufforderung" auswählen
als befehl "Scanreg /restore" ohne anführungszeichen eingeben, und prüfen ob da von den letzten 5 Tagen einträge stehen und erstmal mit ESC abbrechen! nur wenn du nach einer änderung ein problem hast dann wirklich durchführen.

Antwort 2 von kochione

Hallo,

der Regestrierungseditor hate leider die Datei nicht gefunden.
Habe aber unter HKey_LOCAL_MACHINE/Software zwei Ordner von "IntelligentSDN" gefunden. Dass ist der Name des ISDN-Modems. Kann oder soll ich diese Ordner komplett löschen ?

Antwort 3 von kochione

Kann mir hier keiner helfen ? :-(

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: