Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

woher weiss ich, ob ein Hecker an mein PC was gemacht hat.





Frage

wie kann man feststell,ob ein Hecker , was an mein Pc gemacht, geändert , kopiert oder meine Daten geklaut hat ? Ist das so einfach, das man an fremden Rechner was macht ? mfg

Antwort 1 von ChatAlligator

Wenn man sein Betriebssystem immer mit den aktuellen Updates auf dem laufenden hält ist ein Hacken des PCs von außen sehr erschwehrt.

Wenn man aber diverse Internetseiten aufruft (ins besondere für Cracks, Hackertools, Pornos, Kontaktanzeigen) oder einfach dem Link einer Spam folgt und ActiveX ist im Browser aktiviert (u.a. nötig für Windows-Updates) aber kein Anti-Spyware-Tool installiert ist, so kann sich der PC selbst infizieren und von Schutz kann keine Rede mehr sein.

Wirklich gut geschützt ist der Rechner im Internet erst, wenn Virenscanner + Anti-Spyware-Tools + Firewall laufen

Trotzdem empfiehlt es sich keine Mails von unbekannten Empfängern zu öffnen. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll das Vorschaufenster für den Posteingang und den Papierkorb nach Möglichkeit zu deaktivieren

Antwort 2 von draack

Hi,

Zitat:
wie kann man feststell,ob ein Hecker , was an mein Pc gemacht, geändert , kopiert oder meine Daten geklaut hat ?
Vorneweg: Es muss kein Hacker sein. Die allermeisten erfolgreichen Angriffe erfolgen von innen. Wenn ein Hacker gut war und ein unbekanntes Sicherheitsloch benutzt, kannst du es nicht feststellen. Da helfen auch
Zitat:
Virenscanner + Anti-Spyware-Tools + Firewall
nicjt - die helfen nur gegen bekannte Sicherheitslücken.
Zitat:
Ist das so einfach, das man an fremden Rechner was macht ?
Nein. Lass dir von irgendwelchen Möchtegernhackern keinen Bären aufbinden. Wer die nötige kriminelle Energie aufbringt, nach unbekannten Sicherheitslücken zu suchen und diese dann (etwa durch ein Botnet) zu versilbern, wird sich damit nicht vor dir brüsten. Das sind i.d.R. Scriptkiddies.

Tschö,
Volker

Antwort 3 von Olm

HI Ramesh

Eine Frage :

Hast Du offene Ports?

Wenn nicht würde ich von Schadsoftware ausgehen... die mit Deinen Daten rumgespielt hat.

Die Sache ist die, Du kannst soviel an Sicherheitssoftware draufhauen bis der Ram voll ist... bringen tut es nur eine Hardwarefirewall, z.B. ein Router.

Gruss Olm

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: