Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

kein booten mit cd rom obwohl es im bios auf cd rom steht





Frage

hallo, ich kann mein laptop nicht von dem cd rom booten, trotz änderung im bios bootet das laptop nicht mit dem cd rom sondern startet ganz normal. laptop: gericom overdose s, 1 ghz pentium 3, 20 gb festplatte, 256 arbeitsspeicher, software xp danke

Antwort 1 von Saarbauer

hallo,

ist zwar nicht das neuste, aber müsste aus meiner Sicht von CD starten.

Bist du sicher, dass das Laufwerk umgestellt ist. Die Änderungen müssen beim verlassen des Bios gespeichert werden.

Deine oben gemachten Angaben, deuten darauf hin, dass dies nicht passiert ist .

Gruß

Helmut

Antwort 2 von master16

doch klar beim verlassen des bios "save und exit" oder?

Antwort 3 von jjflash

hi,
die zweite möglichkeit nach saarbauers:
bist du sicher, dass du eine bootfähige cd-rom im laufwerk hast?!
greets, jj....

Antwort 4 von master16

ja mit dieser cd habe ich gestern schon mal gebootet. origibak windows xp cd rom.

Antwort 5 von pepe768

Moin,

und nach save´n exit auch ordentlich mit y bestaetigt, sprich z bei deutschem Tastaturlayout?
Ohne dir da zu nahe treten zu wollen.. ;-)

Und welchen Rechner hast du damit gebootet?

Und was ist mit der Rescue-CD vom Notebook, die sollte doch aber booten? Koennte u.U. sein, dass das BIOS nur mit der booten will.

Antwort 6 von master16

klar habe ich mit z bestädigt geht auch nicht. gestern ging das booten noch mit der cd

Antwort 7 von Helferlinchen..

Beim Start F12 tippen.

Antwort 8 von master16

wie beim starten f12 drücken? einschalten und gleich f12 drücken?

Antwort 9 von Helferlinchen..

Wie soll ich das denn anders formulieren?
Während des Bootvorgangs F12 tippen?

Okay?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: