Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Dienst für Windows live ID ausschalten





Frage

Hallo! (WindowsXP, SP2, .NET Framework 2.0) Habe seit einem der letzten Windows-Updates das Problem, daß sich beim Öffnen von ´Dokumente und Einstellungen´ andauernd das nervige Anmeldefenster von ´WindowsliveID´ öffnet. Habe dort (in der Hoffnung endlich Ruhe zu bekommen) ein Konto eingerichtet und die Anmeldeart auf ´automatisch´ gestellt. Trotzdem bringt er mir jedes Mal wieder das Fenster ohne Anmeldedaten. Das läßt sich dann zwar nach dem 3.mal ´Abbrechen´ abschalten, nervt aber trotzdem ungemein, da es sich beim nächsten Öffnen eines Ordners wieder auftut. Hat jemand vielleicht ´ne Ahnung wie der Dienst im Windows heißt, bzw. ob man den extern ausschalten muß? Danke! Binomic

Antwort 1 von Binomic

Keiner 'ne Idee?

Antwort 2 von snupie37

Thema: "Windows Live ID" deaktivieren möglich

Hi,
Ich hatte das Problem auch und habe es denke ich gelöst...

Das hängt mit den MSN Websiten zusammen die Du in Deiner Netzwerkumgebung stehen hast.

Ich vermute mal das du beim Export die Daten in Dein lokales Benutzerprofil speichern möchtest. Dort gibt es einen Ordner der Netzwerkumgebung heist. Ist ein versteckter Ordner. In diesem Ordner sollte ein Link zu den MSN Webseiten sein. Den löschen und der erste schrit ist geschafft.

Dann sind in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Web Service Providers]
einträge die für diese Windows Live ID Registrierung zuständig sind.
Diese noch löschen und fertig.

Gruß ...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: