Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Acronis danach fehlet boot Datei





Frage

Hallo Habe Acronis 9,0. XP Acer PC 3 GHZ, 1024 RAM. Wollte nach einen Fehler, daß erstemal mit Acronis die Festplatte wieder herstellen. Festplatte auf zwei (C: und D: ) aufgeteilt. Wiederherstellen dauerte 2 Std.,finde ich O.K. bei meinen ganzen Programmen. Als Acronis fertig war, bootete der PC neu und blieb dann hängen, da eine Datei von Win fehlte.: "Windows root \ System32 \hod.dll". Jetzt habe ich Win neu aufgespielt und um die ganzen Programm installationen zu umgehen, habe ich es noch einmal mit einer anderen Sicherung von Acronis probiert. ( Diese wurden zuvor natürlicht von Acronis überprüft). Aber dann passierte das gleiche wieder. Start CD von Acronis hatte auch funktioniert, aber nach erneuten aufspielen das gleich Problemm. Woran kann das liegen. Inzwischen habe ich fast alles installiert. Nun frage ich mich was mache ich mit Acronis.

Antwort 1 von Meik_1

Hallo,

Du hast Dateien gesichert, willst aber System -Dateien
zurückspielen.
So geht das nicht.

Mach eine systenvollsicherung und gut is´ts.

Gruß
Meik_1

Antwort 2 von bertidia

Hatte

"Vollständige Festplatteninhalte oder ausgewählte Partitionen ausgewählt",

zum Backup erstellen, dass müßte doch richttig sein ???

Antwort 3 von Ingolf

Eine kleine, vielleicht auch dumme Frage. Die Datei "HOD.DLL" - kann es sein, daß die Datei Spyware oder etwas in dieser Art ist. Habe gerade mal mein XP-Installationen (XP Professional inkl. SP2) nach dieser Datei durchsucht. Kann keine HOD.DLL finden. Kann nun gut sein, daß diese Datei von TrueImage nicht mitgenommen wurde, weil sie suspekt ist. Dumm ist dann aber, wenn z.B. irgendwo in der Registry noch Verweise auf diese Datei bestehen.
Gruß, Ingolf.

Antwort 4 von bertidia

Im Regystery unter Hkey Current User/Software/Microsoft/Search Assistant/Acmru/5603/ ist die Datei 000 Reg-SZ HOD.dll

Was mache ich jetzt?

Antwort 5 von Helpless-Holgi

Löschen!

Antwort 6 von bertidia

Warum.

Wenn Sie sagen löschen müssen Sie ja wissen was es ist. Also bitte genau erklären.

Antwort 7 von bertidia

Keiner eine guite Idee ????

Antwort 8 von www.6xSaeft.com

Bei sowas ist immer ratsam ein komplett neues Image zu erstellen ...

Die Datei sollte im Windows Verzeichniss liegen. Jedoch lässt sich diese ohne weiteres auf nen USB - Stick kopieren und dann mit Knoppix wieder ins Windows reinpflicken ...

Mit freundlicher Unterstützung von www.6xSaeft.com

Antwort 9 von Road-Runner

Zitat:
Im Regystery unter Hkey Current User/Software/Microsoft/Search Assistant/Acmru/5603/ ist die Datei 000 Reg-SZ HOD.dll


Das hat nichts zu bedeuten. Dieser Registry-Schlüssel enthält lediglich die zuletzt in der Windows-Explorer- Suche benutzten Suchbegriffe.

Du hast bestimmt Deine Festplatte nach dieser Date durchsuchen lassen.

Zu Deinem eigentlichen problem kann ich leider nichs sagen, ausser dass auf meinem ganzen System (Win XP Home SP2 und alle Updates) keine Datei hod.dll zu finden ist.

Gruss

Road-Runner

Antwort 10 von bertidia

Bis jetzt kann ich immer noch nicht eine Sicherung von der ganzen Festplatte herstellen...........

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: