Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Oberste Zeilen im Excel beim Scrollen sichtbar lassen





Frage

Hallo erst mal, Also ich hab vor, bis Zeile 5 alles immer stehen zu lassen, und erst ab dort drunter das Bild beweglich machen. Mit meiner jetzigen Einstellung verlier ich bei meiner Menge an Spalten den Überblick. Und geht das auch bei Spalten? Ich denke ihr habt schon begriffen, was ich will.

Antwort 1 von Trixi

Hallo,

Zeile 6 markieren.

Und dann

Fenster -> Fixieren.

Antwort 2 von Trixi

Äh vergessen,

funktioniert auch bei Spalten entsprechend!!

Schönes Wochenende

Antwort 3 von RIDDIK

Hallo Trixi,

geht es auch bei Spalten und Zeilen zusammen bzw. gleichzeitig? Ich habe probiert, ist nicht gegangen. Aber dann beim Ausführen eines Makros ist ein Fehler aufgetreten und in einem Blatt waren gleichzeitig Zeile und Spalte fixiert. Kann ich sowas auch auf normalem Wege machen, ohne ein Fehler-Makro?

Ich schätze schon, nur wie?

MfG

Antwort 4 von vadder

geh in zelle b2 . fenster, fixieren

vadder

Antwort 5 von TeX

Hallo Dresdner, Hallo RIDDIK,

@Dresdner, Deine Frage ist sicher schon geklärt.

@RIDDIK, um beim Scrollen Zeilen und Spalten sichtbar zu lassen, musst Du einfach nur die Zelle rechts und unterhalb der Stellen anklicken, an der Du die Tabelle sichtbar lassen möchtest.

Bsp.: Zelle C4 anklicken und dann auf der Menueleiste [Fesnter] --> [fixieren] hat den Effekt, dass Spalte A & B und die Zeilen 1 - 3 beim scrollen sichtbar sind, da sie fixiert wurden.

Antwort 6 von RIDDIK

Hallo vadder,

Danke mann. Bin irgend-wie nicht darauf gekommen.

Gruß
RIDDIK

Antwort 7 von RIDDIK

Dir auch TeX

Antwort 8 von dresdner

danke schön, habt meine Frage sogar umfassender erklärt als ich wollte

Antwort 9 von dresdner

geht so was auch unten und oben?

Antwort 10 von TeX

@ Dresdner, Du meinst also sowas wie Zeile 4 und Zeile 7 beim scrollen festsetzen?

Das geht soweit ich weiß nicht, oder mir ist bisher kein Weg bekannt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht geht.

Antwort 11 von Pausenfueller

Hallo dresdner,
suche mal in der Excel-Hilfe nach ´Fensterbereich´, da ist erklärt, wie man sowas in der Art machen kann. Das Arbeitsblatt wird gleichzeitig in zwei Fensten angezeigt und während du z.B. oben scrollst, bleibt der gewählte Ausschnitt unten stehen.
Gruß
Fred

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: