Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Prefech Ordner





Frage

Ich habe aus Versehen zweimal meinen Antivirus (eTrustAntivirus) heruntergeladen. Die mitgelieferte Anweisung "in Deutsch"war völlig unverständlich. Nun finde ich zweimal diesen Antivirus in dem Ordner "Prefech". Kann ich den Inhalt dieses Ordners jetzt einfach löschen. Ich bilde mir ein seitdem ichden Download nicht richtig gemacht habe läuft nun mein Rechner sehr langsam. Für eine Mitteilung wäre ich sehr dankbar. Peter Pröschel Ich habe einen Medion Titanium 8383XL/ XP Home Ed.

Antwort 1 von Thomas

moin,

den Inhalt des Ordners kannst du löschen. Das ist sozusagen ein Zwischenspeicher für oft benötigte Programme. Windows kann diese somit schneller starten. Löscht du den Inhalt, so läd Windows die Dateien beim nächsten start neu in den Ordner. Natürlich ohne eTrustAntivirus, wenn du dieses Programm deinstalliert hast. Empfiehlt sich ohnehin, den Inhalt öfter mal zu löschen, da sich dort auch Verweise auf nicht mehr vorhandene Dateien befinden.

Gruß

Thomas

Antwort 2 von Boeff

Hi,
ich lösche regelmäßig den Inhalt aus dem Prefetchordner, das ist wie oben schon erläutert
eine Abspeicherung von Wind., die aber immer wieder neu angelegt wird.

Boeff

Antwort 3 von LordNoir

Hi,

@Boeff
Zitat:
Hi,
ich lösche regelmäßig den Inhalt aus dem Prefetchordner, das ist wie oben schon erläutert
eine Abspeicherung von Wind., die aber immer wieder neu angelegt wird


Das ist unnötig, denn Windows bereinigt den Ordner nach 8 Systemstarts von selbst und befreit den Prefetch-Ordner von unnötigen Dateien....
Guckst Du hier:
http://spaces.msn.com/noirscastle/blog/cns!EBF9EFC519395204!352.entry

Antwort 4 von Vogelgrippe

Oups
Zitat:
Empfiehlt sich ohnehin, den Inhalt öfter mal zu löschen,


Wieder so ein besonders unnützer Tipp.
Steht das gerade mal wieder in der CB?

cu
Grippe

Antwort 5 von Montesquieu

Danke allen die mir geholfen haben. Nun muß ich trotzdem feststellen, daß ich in meinem Rechner mehr Fehler als Haare am Kopf habe. Ich habe noch drei weitere Probleme:
1. ATI Technologie 3DRAGE PRO AGP. (Gerät kann nicht gestartet werden!) (Code 10). Ich habe deinsall.
und neu geladen, hilft nichts!

2. IPSEC-DiENSTE. Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden! (Fehler 1747)

3. ROUTING & RAS (Net Bio Group) Kann nicht gestartet werden!

Herzliche Grüsse Montesquieu

Antwort 6 von LordNoir

Zitat:
Wieder so ein besonders unnützer Tipp.
Steht das gerade mal wieder in der CB?


CB=Schundblatt....nein das steht nicht in der Computerbild...zum einen sind es meine eigenen Erfahrung...und zum anderen kann man es in der c´t nachlesen...für alle ungläubigen.

Antwort 7 von LordNoir

Zitat:
3. ROUTING & RAS (Net Bio Group) Kann nicht gestartet werden!


Also bei meinem System ist dieser Dienst deaktiviert und Einschränkungen habe ich dadurch nicht...

Zitat:
IPSEC-DiENSTE. Lokaler Computer konnte nicht gestartet werden! (Fehler 1747)


Versuch mal diesen Dienst manuell zu starten:
Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste ->mit rechter Maustaste starten.
Sollte das nicht helfen schau mal nacht,ob Du den Dienst "Client für Microsoft-Netzwerke" installiert hast.

Antwort 8 von Boeff

http://www.windisch-info.de/tipp17.htm

für alle Besserwisser, wenn das alles nicht stimmt was man so liest dann muß ich auch nicht mehr alles
glauben was gesagt wird.

Soviel dazu, ich werde auch weiterhin von Zeit zu Zeit den Ordnerinhalt löschen.

Das ist meine Meinung dazu.

Boeff

Antwort 9 von LordNoir

Naja....so ist das mit Tips die sich jahrelang halten und nie überprüft wurden....

Alle Zweifler sollten sich mal die c´t zulegen und staunen!!!

Antwort 10 von erfrierender

die prefetcheinträge regelmässig löschen,
das wieder so ein märchen was sich hartnäckig hält.
lass den ordner so wie er ist.
schau nach etwa 2 monaten nochmal rein und du wirst sehen, das maximal 1,5monate alte einträge drinnen sind. bzw. auch ältere einträge von NOCH vorhandenen programmen.
also löschen gehört zu den gebrüder grimm sagas wie zum beispiel manuelles festlegen der auslagerungsdatei.
windows kann beides nun mal besser verwalten.

Antwort 11 von LordNoir

@erfriender

Ich sage nur danke und bravo ;-)

Antwort 12 von Vogelgrippe

@LordNoir

Nichts anderes meinte ich ebenfalls, nicht deine Ausführungen zum Prefetcher <-- die sind korrekt.

cu
Grippe

Antwort 13 von LordNoir

@Grippe

Sorry, da habe ich dann wohl was falsch verstanden...

Sire, nehmt ihr die Entschuldigung an?

Antwort 14 von Vogelgrippe

klar doch :)
cu
Grippe

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: