Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Word - Text übereinander





Frage

@hallo an Alle ich hab mal des öfteren gehabt, dass in einer Worddatei (meistens wenn die datei sehr groß ist) beim ausdrucken zeilen übereinander liegen, obwohl man das auf dem monitor nicht sieht, sondern nur beim ausdrucken. Wie kriege ich das hin, dass der text nicht ausgedruckt wird oder woran liegt das dass das so ist? mfg marielle

Antwort 1 von nostalgiker6

Als erstes würde ich mal auf zu wenig Speicher im Drucker tippen.
Wie sieht es denn aus, wenn Du den überlappenden Text aus der grossen Datei herauskopierts und dann druckst?
(oder handelt es sich womöglich um einen Nadeldrucker mit defektem Vorschub?)

Antwort 2 von hpoelleritzer

Kenne das Problem nur ähnlich.
Wahrscheinlich ist dies eher ein Druckerproblem. Wenn die Dateien grösser werden als der Arbeitsspeicher meines Druckers, zerhackt er die Datei in mehrere Seiten und stellt auch schon mal Unsinn dar. Das kann von Drucker zu Drucker unterschiedlich sein. Ursache ist wahrscheinlich die falsche Kommunikation zwischen Rechner und Drucker. Dieser müsste normalerweise auch grössere Datenmengen in Etappen verarbeiten können.
Du könntest mal versuchen für Deine Windows-Version einen neuen und aktuellen Druckertreiber zu installieren, vielleicht hilft das.
Die Reduzierung der Druckauflösung kann ebenfalls eine Verbesserung bringen.

Gruss
hpoelleritzer

Antwort 3 von nostalgiker6

Wenn der Druckertreiber das hergibt, könnte man da evtl. weniger Druckerspeicher einstellen - das könnte das in Antwort 2 erwähnte Kommunikationsproblem beheben. (Wenn WIN "weiss", dass der Drucker ncht soviel Speicher hat ...)

Antwort 4 von marielle

@alle

danke an alle. also ich mach das so dass ich den ganzen text kopiere und in eine neue worddatei einfüge. so klappts. Hab gedacht, vielleicht geht ihr anders vor, aber gibts wohl keine andere lösung.

vielen dank nochmals.
ciao.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: