Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

farbeinstellung





Frage

die farbeinstellungen auf meinem pc spielen plötzlich verrückt. aus rot wird grün, gelb ist ganz weg usw. was ist passiert?

Antwort 1 von cyrahna

die einstellungen, die ich unter einstellungen - anzeige - vornehme stimmen nicht mit den nachher tatsächlich angezeigten überein, obwohl sie in der vorschau korrekt wiedergegeben werden. was kann passiert sein

Antwort 2 von Emergency

Hi,

du kannst nicht davon ausgehen, das wir deinen Computer sehen! Also ein paar Daten bitte.

fg

Antwort 3 von wilex

Falls Du eine NVIDIA-Grafikkarte hast: Klick mal auf dem Desktop rechte Maustaste/Eigenschaften/Einstellungen/Erweitert. Dort sollte ein Reiter mit dem Namen der Grafikkarte erscheinen. Draufklicken und den Eintrag "Farbkorrektur" suchen. Dort auf "Strandardwerte wiederherstellen" klicken. Damit hab ich mal gleiches Problem gelöst.

Bei anderen Grafikchips sollte es diese Funktion in ähnlicher Weise auch geben.

Zweite möghlichkeit: Auch unter Desktop rechte Maustaste/Eigenschaften/Einstellungen/Erweitert findest Du den Reiter "Farbverwaltung". SChau nach, ob dort ein Profil geladen wird. Wenn ja, löschen!

Dritte Möglichkeit:schau mal, ob im Autostart ein Programm geladen wird, welches eine Farbkorrektur vornimmt. Gibts z.B. bei einigen DTP oder Grafikprogrammen.

Sollte das alles nicht helfen, liegt wohl ein Hardwarefehler vor. Dass kann defekte Lötstelle auf Grafikkarte sein, abgebrochener PIN am Kabelstecker, Kabelbruch, defekt im Monitor usw. Wenn möglich, diese Teile nacheinander testweise austauschen, bis die Farben stimmen. Behebt zwar nicht den Fehler, aber Du weist, was kaputt ist!

gruß
w.

Antwort 4 von cyrahna

Hallo Wilex,

danke für Deinen Tip. Ich habe zwar eine NVIDIA-Grafikkarte, aber die Möglichkeit einer farbkorrektur gibt es dort nicht.
In der farbverwaltung ist auch kein Profil und im Autostart habe ich nichts drin. Da muss dann wohl doch ein Fachmann ran.
Trotzdem nochmal vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß Cyrahna