Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Wie kann ich das 2. Windows XP Betriebssystem entfernen, dass beim Booten immer angezeigt wird und s





Frage

Ich habe folgendes Problem: Beim Booten zeigt es immer 2. Betriebssysteme an: 2 x WinXP ich habe die alle Datenträger schon mehrmals formatiert.(C,D,K) Dann hab ich WinXP wieder auf C installiert. Aber es zeigt das 2. XP immer noch an und wenn ich das 2. XP starten will, dann zeigt er eine Fehlermeldung. Wie kann ich das 2. WinXP, das nicht funktioniert entfernen, ohne den PC wieder neu aufsetzen zu müssen. Bitte helft mir, ich bin schon am Verzweifeln. [*][quote][sup][i]Admininfo: bitte vermeide Mehrfachanfragen in verschiedenen, bzw. gleichen Gruppen. Siehe [url=https://supportnet.de/groupfaqs/3][u]FAQ2.[/u][/url][/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von O_L_L_I

ausschalten.
systemeigenschaften und dann auf erweitert / starten und wieder herstellen auf einstellungen. anzeigedauer der betriebssystem...... auf 0 sec. stellen

Antwort 2 von timonkoller

DAnke für die schnelle Antwort!!

Ich hab das mit dem auf 0 Stellen schon probiert.
Es funktioniert aber ich habe vergessen ein 2. Problem zu erwähnen:

Nach dem Anzeigen der 2. Betriebssysteme und dem Enter Drücken, dauert es ca. 30 Sek. bis er das Boot Logo anzeigt und er WinXP lädt.

Dazwischen ist nur ein schwarzer Bildschirm.

Meine Bootdatei sieht so aus:

[boot loader]
timeout=0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect


Bitte helft mir!!!

Antwort 3 von Schnecklich

Guten Abend,
lösche in der Boot.ini diesen Eintrag multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect raus und schließe alles wieder. Beim schließen wird nun angefragt, ob die Einstellungen übernommen werden sollen und mit JA bestätigen. Jetzt boote mal den PC neu. Nun dürfte keine Auswahl mehr angezeigt werden und wenn doch, so wiederhole es.
F.W

Antwort 4 von SevenOffNein

Hallo,

wenn du alle Partitionen formatiert und anschließend nur ein einziges neues XP installiert hättest, würde deine BOOT.INI nicht so aussehen wie jetzt.

Wie auch immer: Ich würde nachgucken, ob Windows-Ordner doppelt vorhanden sind, die doppelten ggf. löschen (aufs Datum achten!) und die boot.ini anschließend von XP bereinigen lassen.

Dazu gehe Start->Ausführen->msconfig eingeben->Ok->Registerkarte "BOOT.INI"->"Alle Startpfade überprüfen"

Gruß
Seven

Das Feedback ist das Brot des Supportnetlers
SevenOffNein


Antwort 5 von timonkoller

Super Danke, Ich probier das mal aus!!!!

muss ich mir merken, dass mit der Boot.ini Datei.

mfg
Timon

Antwort 6 von timonkoller

ich hab das mit der Boot.ini Datei probiert.
Funktioniert leider auch nicht.

es dauert immer noch 30-40 Sek. bis zum WinBootlogo.

leider

Kann bitte wer sagen wie das sicher geht?

bitte

Timon

Antwort 7 von Kismo

Hallo Timon

30-40 Sekunden ist nicht unnormal. Je nachdem was Du alles installiert hast, vor allem Netzwerk mit automatisch vergebenen IP´s. Da gönnt sich Windows diese Pause um nach möglichen Verbindungen zu suchen.

Gruß

Kismo

Antwort 8 von tschonn

denke wie kismo, 30-40 sekunden sind nicht unnormal.
es wundert mich nur, dass sich bis jetzt noch niemand mit "schmeiss xp runter, was willste denn mit microdoof???? installier linux und du bist alle sorgen los" gemeldet hat ;-))

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: