Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Win XP herunterfahren, Reihenfolge





Frage

Moin zusammen, folgende Frage: Ich habe auf meinem PC ein Sicherungsprogramm (Personal Backup) laufen, dieses wird beim herunterfahren des Systems automatisch gestartet und sollte die Daten auf eine externe Festplatte im Lan (per Wlan) sichern. Leider wird der Intel Wlan-"Treiber" bzw. die Software zuerst beendet, so daß die Sicherung nicht mehr laufen kann, da keine Netzwerkverbindung möglich ist. Daher, wie kann ich die Shut-down Reihenfolge ändern? Danek für Eure Hilfe RaTsch

Antwort 1 von RaTsch

*hochschubs*

Hat keiner ne Idee?

RaTsch

Antwort 2 von RaTsch

*schieb*

Weiß das wirklich keiner?

RaTsch


P.S. Sorry fürs hochschubsen ^^

Antwort 3 von weissvonnix

Hmmm, eine systemimmanente Möglichkeit fällt mir dazu auch nicht ein, aber schau dir doch mal

SDUtilities
oder
MRS-Shutdown an. Lt. Beschreibung sollst du mit den Programmen vor dem Runterfahren eine Programmaktion erzwingen können.

Vielleicht hilft das ja.

Grüße

Antwort 4 von RaTsch

@weissvonnix

Danke für Deinen Beitrag, habe ich leider erst jetzt gesehen.


Ehrlich gesagt bin ich nach wie vor davon überzeugt, daß das auch mit Windows eigenen Mitteln gehen muss, nur wie?

Ich möchte ungern eine weitere Software installieren, nur damit ich meinen Rechner "richtig" herunterfahren kann ;-)

Hat noch jemand eine Idee für mich?

RaTsch

Antwort 5 von Stony

Du kannst unter den Computerrichtlinie einfach das WLAN Programm in die Shutdownskripte reinziehen. unzwar an die Position vor dem Backup Programm...

Dann läufts...


mfg

Tobias

Antwort 6 von RaTsch

@Stony

Und wie komm ich an die Computerrichtlinien??? *blödfrag*

Danke Dir vorab!

RaTsch

Antwort 7 von RaTsch

Hab sie immer noch nicht gefunden diese doofen Computerrichtlinien ....!

Bitte helft mir. Danke.

RaTsch

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: