Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

ALT+Nummernfeld auf der Tastatur = ?





Frage

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem Begriff zu o.g. Betreff. Ich bräuchte eine Tabelle, die mir die Ansteuerung verschiedener Sonderzeichen wie z. B. "/" oder "\" ermöglicht. Weil: mir ist bei einer Neuinstallation schon mal passiert, dass sich plötzlich hinter den Buchstaben der Tastatur vollkommen andere Zeichen verborgen haben. Ich konnte dann somit nicht mehr von z. B. >c\ (oder so ähnlich) auf der DOS-Ebene c:/ mehr erreichen. Wann passiert so was und wie kommt man da wieder auf die "normale" DOS-Ebene? Herzlichen Dank für die Hilfe! Gruß kisteam

Antwort 1 von PcDock

Hi,

du suchst sicher das hier

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 2 von PcDock

Hi,

Oder hier die ist besser.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 3 von kisteam

Hi PcDoc,

herzlichen Dank, das war genau das, was ich gesucht habe. Hast Du evtl. auch eine Antwort auf den zweiten Teil meiner Frage?

Merci

Gruß
kisteam

Antwort 4 von PcDock

Hi kisteam,

das liegt daran das wenn man nichts einstellt also in der Autoexec.bat sowie auch in der Config.sys die richten Tastaturtreiber geladen werden dann als standart die englische Tastatur genommen wird.

Könnte dir eine Diskette anbieten , mit der du solche probleme nicht mehr hast und viele optionen zum installieren über eim Menü machen kannst.

Wenn du interesse hast, schreib mir eine E-Mail auf "PcDock@gmx.net".

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 5 von cheater

Ja, das liegt am falsch eingestellten Tastaturlayout.
Möglicherweise ist das Problem schon gelöst, wenn du
"keyb gr" eingibst, dann wird das Tastaturlayout auf Deutsch umgestellt (Für Y bitte auf der Tastatur auf Z tippen).

mfg
cheater

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: