Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Rechner hängt sich auf....!





Frage

Hallo zuusammen, ich hab da mal ein etwas grösseres problem...! Mein Rechner hängt sich ständig auf. Wieso, keine ahnung...! Hier mal ein paar Infos zum Rechner...! Prozi : AMD Athlon 2000+ Speicher : PC 400 / 2 X 512 Riegel Grafikkarte : GeForce 5200 Netzteil : leider keine Infos... Betriebssystem : WinXP ohne Service Pack 2 Hier noch ein paar kleine Infos, wann er das meistens macht... z.B : - Wenn ich WEbRadio höre... "SELTEN" - Beim Spielen von 3D Spielen " Ständig" nach ca. 1-2 min... - Bei kleineren anwendungen wie z.B 2D Spiele, Lexware, oder Office anwendungen "Öffters" - Beim Fehrnsehen schauen über eine TV-Karte "Selten" Ich tippe auf die CPU, bin mir aber net sicher und würde gerne eure meinung erfahren...! P.S Wisst ihr wo ich die LogDatei finde, wo alle fehler aufgelistet werden ??? Finde sie nicht auf diesem system...! T.H.X Für eure hilfe..... gruß "1743"

Antwort 1 von vadder

hallo,

nimm mak abwechselnd einen speicherriegel raus.
eventuell hat einer eine mackcke.
wann hast du das letzte mal deine lüfter gesäubert ?

vadder

Antwort 2 von eLorch

Erstmal danke für deine Antowrt...!

Aber die Speicher sind es nicht, hab das gerade getestet....! Was könnte es denn noch sein.... ODer besser gesagt von finde ich denn bei diesem Sytem, die Log-Datei...!

Antwort 3 von Areth

Hallo!

Im Eventlog.
Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige

Klingt aber nach zu warm oder zu wenig Saft (Sprich Strom).

Viel Erfolg!
Areth

Antwort 4 von vadder

hallo geh über die hilfe von windows

vadder

Antwort 5 von Lolipop

Hi,

Wenn es nicht die Speicherriegel sind, dann solltest du die RAM Bänke auf dem Mobo kreuztesten.
Hillft das nicht, dann lade die Default Einstellungen im BIOS und schallte jegliche unötige Peripherie aus ( USB , LAN Onboard etc.) Auch die untötige HW-Peripherie ( Drucker, ext. HDD´s etc. ) Wenn das nicht hilft,, dann kannst du in der Ereignisanzeige schauen.
Wird wahrscheinlich nichts hilfreiches stehen, da sich die Kiste auf hängt und selten da noch irgendetwas reingeschrieben wird. Wichtig noch. Seit wann ist das Prob ? Hast du irgend einen mist installiert ? ( z.B. Zwei virenscanner etc.) Wenn ja, dann mit Systemwiederherstellung das zurückdrehen. Ansonsten kannst du auch die Grafikkarte kreuztesten wenn du eine zweite funktionierende hast.
Fazit:
Entweder ein SW Problem. Mit einer Neuinstallation kannst du es prüfen. (Bios update. Nur mit vorischt.)
Oder wenn alles nicht hilft, so ist das Mobo oder CPU defekt bzw. die Kühlung der CPU ist nicht OK. ( Im Bios kannst du die Temp. bei machen Mobos prüfen.)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: