Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

MPREXE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite





Frage

MPREXE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul KERNEL32.DLL bei 0167:bff7a4b2. Register: EAX=00000000 CS=0167 EIP=bff7a4b2 EFLGS=00010206 EBX=00000000 SS=016f ESP=0148edc4 EBP=0148edd4 ECX=00510018 DS=016f ESI=00510000 FS=2827 EDX=00000040 ES=016f EDI=0051000c GS=0000 Bytes bei CS:EIP: [*][quote][sup][i]Admininfo: Artikel editiert. Bitte beachte [url=https://supportnet.de/faqsthread/840][u]folgendes FAQ[/u][/url] für deine nächste Anfrage.[/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von MPA

schau dir mal diesen Tipp hier an:
http://www.nickles.de/c/s/11-0019-332-1.htm

------
MPA


Signatur und Textformatierungen wurden mit SNTool V2.0.0 erstellt

Antwort 2 von Jörg

Leider hat mir der erste Tip, die PWL Datei zu löschen nicht geholfen. Gibt es noch weitere Möglichkeiten die ich versuchen könnte um den PC wieder in den Griff zu bekommen ?
Vielen Dank nochmal für eure hilfe!

MPREXE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
in Modul <Unbekannt> bei 0000:8782dce1.
Register:
EAX=176180a2 CS=0167 EIP=8782dce1 EFLGS=00010202
EBX=00000001 SS=016f ESP=01bef3cc EBP=01bef52c
ECX=8782d0a3 DS=016f ESI=7782ad86 FS=301f
EDX=70215fff ES=016f EDI=00000000 GS=0000
Bytes bei CS:EIP:

Mit freundlichen Grüßen ! Jörg