Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Programm vom Active Desktop aus öffnen mit Parameter-Übergabe?





Frage

Hallo alle miteinander, ich hoffe, meine Frage ist nicht zu speziell... Ich habe mir nach Anregung aus einem anderen Forum eine html-Datei zusammengebastelt, die ich mir auf dem Active Desktop anzeigen lasse. Auf diese Art und Weise habe ich mir Links auf viele Programme auf den Desktop gelegt, das funktioniert auch soweit ganz gut. Jetzt möchte ich über diese (Text-)Links aber auch bestimmte Windows-Ordner öffnen, z. B. den Arbeitsplatz. Ich habe schon rausgefunden, dass ich diese mit dem Code [code] <a href="shell:DriveFolder">Arbeitsplatz</a><br /> [/code] aufrufen kann, jedoch werden diese Ordner dann mit dem Internet Explorer geöffnet und ich kann keine weiteren Links auf dem Desktop mehr anklicken, da passiert dann nichts mehr... Was ich suche, ist die Möglichkeit, den explorer per html- oder sonstwas -Befehl zu öffnen und im die Startposition als Parameter mitzugeben, sowas wie [code] <a href="%windir%\explorer.exe shell:DriveFolder">Arbeitsplatz</a><br /> [/code] Ich habe schon versucht, den Parameter in einer Verknüpfung auf die Datei einzugeben und dann einfach die Verknüpfung aus dem html-Dokument aufzurufen, aber das klappt überhaupt nicht... Einzig funktionierender Work-around: Aufruf einer Batch-Datei, welche mir das Programm mit Parameter öffnet. Hier stört mich aber das "Aufblitzen" des DOS-Fensters... [url=http://janschmitte.ja.funpic.de/jpg/Forum/jpg/NinjaNActiveDesktop_1.2.zip]Hier[/url] sind die Dateien, die ich bisher habe... Kennt jemand eine Lösung für mein Problem oder kann mich in die richtige Richtung schubsen? Schon mal Danke allen supportern, Jan Schmitte

Antwort 1 von 007

Hi, versuchs mal mit VBSript. Mit reinen HTML ist ein Parameterübergabe nicht möglich und JavaScript unterstützt, soweit ich es weiss, das auch nicht.

MfG

Antwort 2 von JanSchmitte

Kann ich vbscript direkt in die html-Datei integrieren?

Ich habe bisher nicht damit gearbeitet...

Schon mal Danke für den Tip, ich versuch mal mein Glück!

Jan

Antwort 3 von 007

VBScript wird so wie JavaScript im HTML eigefügt. Hier mal ein keines Beispiel:

Musst nur die Pfade und die EXE-Datei anpassen !

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<title></title>
<meta name="author" content="">
<meta name="generator" content="Ulli Meybohms HTML EDITOR">

<script language="VBScript" type="text/vbscript">

<!-- Ordnerfenster mit selektierter Datei "Restoration.exe" öffnen -->

<!--
Function Restore()
Dim IE, Shell, Fo, Fso, DateiItem, Fenster
Dim Pfad
Set IE = CreateObject("InternetExplorer.Application")
Set Shell = CreateObject("Shell.Application")
Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell")
´Beispiel f. Spezialordner
´Pfad = WshShell.SpecialFolders("MyDocuments") & "\Eigene Musik"
Pfad = "C:\Programme\PCAnalysator\Restore"
Set Fo = Shell.Namespace(Pfad)
´MsgBox Pfad
On Error Resume Next
IE.Navigate Pfad
If Err.Number > 0 Then
MsgBox "Es gab da ein Problemchen!"
IE.Quit()
WScript.Exit (255)
End If
On Error Goto 0

Do
IE.Visible = True
Loop While IE.ReadyState <> 4
Set Fenster = IE.Document
´MsgBox Typename(Fenster)

For Each DateiItem In Fo.Items
If Lcase(Fso.GetExtensionName(DateiItem.Path)) = "exe" Then
DateiSelektieren Fenster, DateiItem.Name, 8+1
End If
Next

End Function

Sub DateiSelektieren(Fenster, Name, Optionen)
Dim Fi, Fo
Set Fo = Fenster.Folder
Set Fi = Fo.ParseName(Name)
Fenster.SelectItem Fi, Optionen
End Sub
//-->
</script>
<noscript></noscript>

</head>
<body onload="Restore()" text="#000000" bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
Text
</body>
</html>

Antwort 4 von JanSchmitte

uiuiui, das sieht recht kompliziert aus...

Da blicke ich mal so gar nicht durch...

Wenn ich das richtig sehe, wird der Ordner bereits beim Öffnen der html-Datei angezeigt, richtig?

Ich versuche, es so hinzukriegen, dass der Ordner erst nach anklicken eines Hyperlinks angezeigt wird.
Kann man die Funktion auch per Hyperlink aufrufen?

MfG und danke schonmal, Jan

PS:
Für eventuelle Credits in meiner Datei, wie heisst Du denn überhaupt? Ich plane, eine Vorlage zu erstellen, die andere User an ihre Bedürfnisse anpassen können...
;-D

Antwort 5 von 007

Anwort 3 als HTML-Datei abspeichern und dann die Datei mit einen Link verknüpfen. Dann öffnet sich, so Gott will, ein Fenster in dem du verschiedene Dateien auswählen kannst, wobei die exe schon vorselektiert wird und nur noch mit einen Klick geöffnet werden kann. Parameter können auch mit der exe übergeben werden. Bin jetzt auch kein Experte, habe das Beispiel auch nur übernommen und verwende es selbst.

Gruss, Ralle

Antwort 6 von JanSchmitte

Aha, ok, danke...

Wo hast Du das Beispiel denn her? Vielleicht finde ich da ja eine "schönere" Lösung...

MfG, Jan

Antwort 7 von 007

Schau mal bei pcwelt.de unter Download/Scripte oder so ähnlich.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: