Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel: Summe aus Spalten, Zeilenanzahl angegeben





Frage

Ich möchte in Excel eine Summe in einer Spalte ziehen. Automatisieren möchte ich folgendes: Die Anzahl der Zeilen ist jedesmal unterschiedlich. Momentan habe ich die Datei so aufgebaut: 1 Spalte 2 3 10 4 20 5 10 Die Nr der ersten und der letzen Zeile habe ich in einem anderen feld angegeben. Möchte nun, dass er die Spalte in den angegebenen Zeilen addiert im Beispiel Zeile 3-5, Summe=40. Kann ich Excel beibringen nur alle gefüllten Zeilen zu addieren oder durch die Angabe der ersten und letzen gefüllten Zeile dies zu unterstützen, da die letzte Zeile jhedesmal eine andere Nummer hat, also die Tabelle verschieden lang sein kann. Vielen Dank für Eure Mühe.

Antwort 1 von CaroS

Hallo cjoerns,

mit der Beginnzeile (Zahl) in F4 und der Endezeile (Zahl) in F5 ist die Formel:

=SUMME(INDIREKT(ADRESSE(F4;1;1;WAHR)):INDIREKT(ADRESSE(F5;1;1;WAHR)))

Ich glaube, es geht auch noch einfacher, aber ich komm jetzt nicht drauf.

Gruß,
CaroS

Antwort 2 von CaroS

Hallo nochmal,

ich denke gerade über diesen Teil Deiner Frage nach:
Zitat:
Kann ich Excel beibringen nur alle gefüllten Zeilen zu addieren ... ?

Anhand Deines kleinen Beispiels bin ich oben davon ausgegangen, dass es erstmal nur um die Spalte A geht, die nehme ich jetzt auch wieder.
Wenn Du nur in manchen Zellen der Spalte A Zahlen stehen hast und in anderen nicht (d. h. gar nichts oder Text, aber nicht Datum!), dann addierst Du alle vorhandenen Zahlen - egal wie viele es gerade sind - ganz einfach mit
=SUMME(A:A) .
Einfacher geht´s nicht. Texte und leere Zellen zwischendurch werden einfach ignoriert.

Wenn es allerdings darum geht, wie ich es zuerst verstanden habe, nur einen ganz bestimmten veränderlichen Bereich zu summieren, dann nimm erstmal die obere Formel (bis Dir jemand evtl. eine bessere anbietet). Da sie ebenfalls mit der =SUMME()-Funktion arbeitet, hast Du auch den eben genannten Vorteil, dass Texte und leere Zellen zwischendurch einfach ignoriert werden.

Gruß,
CaroS

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: