Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Netzwerk läuft nur einseitig





Frage

Hi, vielleicht kann mir jemand helfen, ich kann mir das Verhalten meines kleinen Netzwerks nicht mehr erklären. PC1 (Laptop, Winn XP Prof) kann auch meine Router, das Internet und PC2 (Desktop, Win XP Prof) zugreifen. Jedoch kann PC2 nicht auf PC1 zugreifen, mit der Ausnahme, dass ein Netzwerklaufwerk, welches auf PC2 eingerichtet ist noch funktioniert. Ein Zugriff über die Netzwerkumgebung auf andere Freigaben läuft nicht! Dementsprechend kann ich auch kein weiteres Netzwerklaufwerk anlegen. Ich weiß, es klingt ziemlich merkwürdig. Ich bin zwar kein Experte, aber ganz unbedarft bin ich auch nicht. Infos zum System: - Software Firewall, sowie WinXP FW sind deaktiviert. - beide PCs Win XP Prof - Virensoftware (Bitdefender) ist deaktiviert - Internetzugang und Zugriff auf Router für beide PCs kein Problem - Router T-com Speedport W 500V - PC1 kann PC2 anpingen, PC2 kann dies nicht. - sonst läuft nur noch der DSL-Manager von Tonline. Für Hilfe bin ich ÄUSSERST DANKBAR! Gruß schonmal David

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: