Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Sortieren in Excel





Frage

Hallo liebe Freunde, ich habe eine Tabelle in der in den Spalten B und C unterschiedliche zahlen in unterschiedliche Zeilen stehen. Ich würde gerne alle Zahlen in Spalte A haben. Die Zahlen in B und C stehem ungefähr in einem Reissverschlussverfahren, nur ungefähr heist mal B B B A A B A B usw. Kann mir jemand weiter helfen? Danke Gruß

Antwort 1 von JoeKe

Hallo,

mit VBA.
So:

Option Explicit

Sub sortieren()
Dim zeile As Long, letzteZeile As Long
letzteZeile = Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
zeile = 1
Do While zeile <= letzteZeile
If Cells(zeile, 2) <> "" Then
Cells(zeile, 1) = Cells(zeile, 2)
Else
Cells(zeile, 1) = Cells(zeile, 3)
End If
zeile = zeile + 1
Loop
Rem die folgende Zeile löscht die Einträge in den Spalten B und C
´Range(Cells(1, 2), Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp)).ClearContents
End Sub


MfG

JöKe

Antwort 2 von bierfreund

Hallo Jöke,

danke für deine Antwort, aber hääääääääääääääääää????????????
Geht dass auch einfacher?

Danke

Antwort 3 von CaroS

Hallo bierfreund,

Reissverschlussverfahren ist klar, aber ich nehme ich an, dass Du B B B C C B CB meintest. Gibt es denn
1.) in jeder Zeile immer nur einen Wert, entweder in B oder in C?
Oder 2.) in jeder Zeile mindestens einen Wert, in B oder in C oder manchmal auch in beiden?
Oder 3.) in jeder Zeile höchstens einen Wert, in B oder in C oder manchmal auch gar keinen?
Oder 4.) Werte manchmal in B, manchmal in C, manchmal in beiden und in manchen Zeilen gar keinen Wert?

Für die einfacheren Fälle 1 und vielleicht auch 3 empfehle ich, folgende Formel (für A1) mal auszuprobieren:
=WENN(B1 <> ""; B1; C1)

Gruß,
CaroS

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: