Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Grafikkarten

Direct3d test bei dxdiag stürzt ab





Frage

Ich habe vor kurzem Probelem bei 3d-spielen erhalten(die spiele sind warcraft 3 the frozen thorne und Guild wars), dass diese sich einfach aufgehängt haben, ohne dass etwas passiert ist, d.H. ich konnte nichts machen, bei Guild wars noch die Maus bewegen, bei awrcraft nicht mal das, und der Pc reagiert auf keine tastatur befehel wie alt+strg+entf oder alt+F4... ich habe daraufhin begonnen, traiber zu aktualisieren, als dann immer ncoh ncihts richtig funktionierte, hab cih den pc formatiert und alles neu drauf gemacht, was jedoch acuh nciht half. Anzumerken ist, dass das spiel counterstrike ohne probleme läuft, was wohl daran liegt, dass es über opengl läuft, und nciht über direct3d... hieraufhin hab ich dxdiag laufen lassen und habe hier mein direct3d test das gleiche problem festgestellt wie bei den spielen.. alles hängt sich auf, ich bekommen ein standbild und nihts geht mehr , außer der restart-button direcx version ist 9.0c und ich habe die neuesten graphiktraiber instlaliert..... erwähnenswert ist vllt noch, dass bei meinen Onboard sound treiber von C-Media 3d steht, dass die directX version 9.0b ist. hoffenltich kann mir jmd von euch sagen, woran diese Problem liegen kann, ob es vllt an der direct x version liegt oder irgendwas mit der Grafik-karte im argen liegt.... system: Operating System: Windows XP Professional (5.1, Build 2600) (2600.xpclient.010817-1148) Language: German (Regional Setting: German) System Manufacturer: American Megatrends Inc. System Model: Uknown BIOS: Version 1.00 Processor: AMD Athlon(tm) XP 2500+, ~1.8GHz Memory: 512MB RAM Graka: NVIDIA GeForce FX 5200 Sound:C-Media Wave Device

Antwort 1 von arachnophober

abgesehen davon, das DAS HIER
Zitat:
Ich habe vor kurzem Probelem bei 3d-spielen erhalten(die spiele sind warcraft 3 the frozen thorne und Guild wars), dass diese sich einfach aufgehängt haben, ohne dass etwas passiert ist, d.H. ich konnte nichts machen, bei Guild wars noch die Maus bewegen, bei awrcraft nicht mal das, und der Pc reagiert auf keine tastatur befehel wie alt+strg+entf oder alt+F4...

ich habe daraufhin begonnen, traiber zu aktualisieren, als dann immer ncoh ncihts richtig funktionierte, hab cih den pc formatiert und alles neu drauf gemacht, was jedoch acuh nciht half.

für mich so ziemlich eine der schlimmsten verstümmelungen der deutschen sprache ist, die ich seit langem gesehen habe....



haste einfach nur treiber aktualisiert? ich würde empfehlen mal direct x und treiber KOMPLETT ENTFERNEN und dann neu installieren

Antwort 2 von Runey

nein ich habe nciht nur treiber aktualiesiert, sondern windows ganz runtergehauen, systempartition formatiert und alles neu drauf gemacht, mit directx 9.0c, was bisher einwandfrei funktioniert hat, und dem aktuellsten grafiktreiber von nvidia

Antwort 3 von arachnophober

dann check die graka mal in nem anderen pc bzw probier in deinem pc ne andere graka aus