Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Access 2003 Ausdruck von Vorder- und Rückseite





Frage

Hallo zusammen, Betriebssystem Winxp Pro+Sp2 Office 2003 Access 2003 ich habe ein großes, großes Problem mit Access 2003, bei dem mir vielleicht jemand helfen kann. Ich wollte mir Karteikarten mit Vokabeln und Fremdwörter erstellen. Dazu habe ich jetzt tagelang Daten in Access 2003 eingegeben. Wie bei jeder Lernkarteikarte gibt es eine Vorderseite: [url]http://www.frank-huber.homepage.t-online.de/1vorderseite.pdf [/url] und eine Rückseite [url]http://www.frank-huber.homepage.t-online.de/1rueckseite.pdf [/url] Ich habe auf jedem DIN A4 Blatt 4 Karteikarten. (DAs hat Access nach langem Probieren so selbst erstellt. In der Berichtansicht ist immer nur eine Karte sichtbar). Dann dachte ich mir, dass auf der Vorderseite nur der Begriff steht, und auf der Rückseite die Erklärung. Wenn ich jetzt z.B. die Rückseite ausdrucke sieht das Blatt wie folgt aus: Begriff 1 mit Erklärung Begriff 3 mit Erklärung Begriff 2 mit Erklärung Begriff 4 mit Erklärung Wenn ich jetzt die Vorderseite ausdrucke sieht das genau so aus Begriff 1 mit Erklärung Begriff 3 mit Erklärung Begriff 2 mit Erklärung Begriff 4 mit Erklärung Da aber alles auf ein Blatt gedruckt werden soll, passt das nicht mehr. da ich ja beim 2 Druckvorgang das Ballt rumdrehe. Damit das ganze wieder passt bräuchte ich eine Möglichkeit beim 2 Ausdruck Die Begriffe wie folgt auszudrucken Begriff 3 mit Erklärung Begriff 1 mit Erklärung Begriff 4 mit Erklärung Begriff 2 mit Erklärung Also gerade immer den Rechten Quadranten mit dem Linken vertauschen. Besteht die Möglichkeit das irgendwie über das Programm zu machen? Ich Fand unter Datei Seiteneinrichten Spalten nur die Option "Nach unten dann Quer" oder "Quer dann nach unten" was mir aber leider nichts bringt. ich habe mal meine Datenbank hier hingelegt. [url]http://www.frank-huber.homepage.t-online.de/fremdwoerter.mdb [/url] Die Datenbank ist 1,5MB groß. Mittlerweile habe ich beim recherchieren im Netzt folgendes Beispiel gefunden. Kann ich diese Lösung auch bei mir verwenden? Hier die Quelle: [url]http://www.access-entwicklerbuch.de/index.php?page=knowhow_detail&id=145 [/url] Mein Quellcode sieht wie folgt aus: Eigenschaften\Ereignis\Beim Drucken\Ereignisprozedur Option Compare Database Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer) End Sub Meine Tabelle heißt "Fremdwörter" Mein Formular heißt auch "Fremdwörter" Eine Abfrage habe ich noch nicht erstellt. Mein Berichter heißen "Fremdwörter Rückseite" und "Fremdwörter Vorderseite" Besteht jetzt vielleicht die Möglichkeit dass ich einfach "Me.Deutsch.Left = 6000" in "Me.Fremdwörter Vorderseite = 6000" umbenenne? Ich habe leider keine Ahnung was die Befehle bedeuten, aber ich würde halt alles Versuchen. Ich wäre jedem mehr als nur Dankbar, wenn er/sie mir vielleicht weiterhelfen könnte. vielen Dank Frank

Antwort 1 von Teddy7

Ich kann mir die Daten hier nicht ansehen bzw. runterladen - deshalb nur grundsätzlich:

Man kann sowas abbilden, indem man auf den Bericht 4 Unterberichte legt.
Wenn man dann als Datenquelle der Unterberichte Abfragen nimmt, die z.B. nur den Datensatz 1,5,9,.....
enthalten, müßte das doch funktionieren.
So aus dem Handgelenk fällt mir allerdings auch kein schlauer Algorithmus ein, der diese Zahlenreihe abprüfen könnte.
Ich würde in diesem Fall einfach eine Tabelle anlegen, die die entsprechenden Nummern enthält (in Excel erzeugen und importieren).

Gruß
Teddy

Antwort 2 von gutschein

Hallo zusammen,

das Problem hat sich erledigt.

Vielen DANK