Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Windows Update sucht und sucht und sucht...





Frage

Hallo ihr Experten, :-) ich bin ja was Computer betrifft nicht total unbeleckt, aber so langsam stoße ich an meine Grenzen. Weder das automatische noch das manuelle Windows Update funzt mehr. Ich benutze XP Home (OEM Version, also nix "Selbstgebranntes" oder so) + SP2. Wenn ich auf die Update Seite gehe, kann ich zwar zwischen "Schnellsuche" und "Benutzerdefinierte Suche" wählen, aber sobald der Button angeklickt wurde (egal welcher), hört der Rechner nicht mehr auf zu suchen. Es gibt keine Fehlermeldung, er sucht einfach immer weiter, der Ladebalken fährt fröhlich von links nach rechts. Ich habe - sowohl das Genuine Tool, als auch den Windows Installer mehrfach neu installiert - die Dienste und das ActiveX im IE kontrolliert - Anti-Spy zurückgesetzt - die Sicherheiteinstellungen im IE teilweise auf Minimal runtergefahren - unter Vertrauenswürdige Sites die Updateseiten von Microsoft eingetragen - die regsvr32 MSXML3.dll neu aktiviert Für eure Hilfe bei meinem Problem wäre ich sehr dankbar. Ich bin einfach schon zu lange ohne Windows Updates... 2 Dinge werde ich allerdings nicht machen: Mein Antivirenprogramm (AVG Antivirus) und die Sygate Firewall bleiben drauf und eingeschaltet! Ansonsten bin ich für alle Vorschläge offen... ;-)

Antwort 1 von Nutellariene

ich denke das es die firewall ist!!!

hatte so ein prob mal bei einem bekannten

und welches virenprogram ist es-sag jetzt nicht antivir.das war nämich das prop von meinem bekannten!!!

Antwort 2 von Wyrd_Sister

und welches virenprogram ist es-sag jetzt nicht antivir.

Äh...nein, sag ich nicht. Weil ich doch schon geschrieben habe "AVG Antivirus"... ;-)

Und nachdem ich mit knirschenden Zähnen auch kurz meine Firewall ausgeschaltet hab (und gleich sämtliche Spyware-Sucher, etc. durchlaufen lassen werde), kann ich auch mitteilen, dass es nicht daran liegt. Hätte mich auch gewundert, weil es auch sonst mit den gleichen Einstellungen immer geklappt hat...

Antwort 3 von gast129

Jo das liegt an der sygate firewall.
schau mal auf die homepage unter faq glaub ich ,du musst irgendwelche ports freigeben.

Antwort 4 von gast129

Äh sorry hab überlesen das du die firewall schon mal deaktiviert hast.
Dann liegts nicht dran.
War auf jedenfall bei mir das problem.

Sorry

Antwort 5 von Wyrd_Sister

Kein Ding, gast129, ich bin ja froh, dass sich überhaupt Leute mit Vorschlägen melden.

Kann man evtl. irgendwo eine Microsoft Update CD abholen/ sich schicken lassen?

Jetzt, wo ich in großem Stil die umfangreichen M$ FAQs durchgehe und einschlägige Internetforen durchsuche, kommt mir der Verdacht, dass die Jungs in Silicon Valley dieses spezielle Update Problem bisher noch nicht gelöst haben... *grmbl*

Antwort 6 von tired

mal die hosts datei kontrolliert?

Antwort 7 von Sven-71

Hallo
Versuche es mal komplett hier zu laden und dann auf den Rechner zu installieren.

Sven

Antwort 8 von conny77

http://www.wintotal.de/Software/index.php?rb=56

Ich behaupte trotzdem, dass es an der Firewall liegt.

Antwort 9 von Wyrd_Sister

@ tired:
Was genau muss ich da kontrollieren?

@ Sven-71
Hehe. Als deine Antwort kam, lief bei mir schon die Installation. Jetzt fühle ich mich zumindest etwas besser.

@ conny77
Zum einen hat das Windows Update schon immer mit der Sygate funktioniert, zum anderen hatte ich sie für Testzwecke abgestöpselt und es hat auch nicht geklappt...es würde mich wirklich wundern, wenn die irgendwas damit zu tun hätte.

------

Update für alle: Das WF-Komplettpaket ist drauf, ansonsten hat sich nur wenig geändert. Das offizielle Update funzt immer noch nicht und zusätzlich hab ich jetzt auch gelegentlich das "Updates werden geladen: 0%"-Icon in der Menüleiste (wie ich das wegkriege weiß ich, aber das ist ja nicht der Punkt).

Vielen Dank für eure Antworten bisher! Wenn euch noch andere Lösungsvorschläge einfallen, bin ich weiterhin dankbare Abnehmerin. ;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: