Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Internet Browser

Cookies aktivieren





Frage

Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich im Internet eine Seite besuchen beii der ich meine Cookies aktiviert haben muss... Ich aktiviere sie (Erstanbieter zulassen,Drittanbieter sperren und Sitzungscookies immer zulassen...)doch bei der Internetseite kommt immer dass ich meine Cookies nicht aktiviert habe. Ich probiiere da jetzt schon tage herum....bitte helft mir!!!

Antwort 1 von Vire_

Hi!
Zitat:
...und zwar möchte ich im Internet eine Seite besuchen beii der ich meine Cookies aktiviert haben muss...
Poste doch mal die Seitenadresse. Es liegt wohl an deinen IE-Einstellungen...
Zitat:
Ich aktiviere sie (Erstanbieter zulassen,Drittanbieter sperren und Sitzungscookies immer zulassen...)
Also ich habe gerade mal nachgeschaut - ich habe ganz ander Einstellungen (Stufe mittelhoch) und eigentlich niemals Probleme mit Keksen...

MfG Vire

Antwort 2 von rfb

Zitat:
ich habe ganz ander Einstellungen
welche Browser nutzt ihr denn? Die Einstellungen sind bei jedem Programm anders.

Antwort 3 von Vire_

@rfb: Also ich nutze den IE.
Und ich gehe mal davon aus, daß Hiff dies auch tut,
zumal er nichts näheres dazu geschrieben hat.
Der IE ist trotz zahlreicher Alternativen nach wie vor Standard !!!
Ist ähnlich wie beim Telefonieren... STANDARD = Telekom.
Aber da sich Hiff noch nicht wieder gemeldet hat (wie leider so oft hier), werden wir es wohl nicht abschließend klären können....

Gruß Vire

Antwort 4 von rfb

Zitat:
Also ich nutze den IE
dann wär das ja geklärt (no comment zu deinen Standardisierungsversuchen)

Bleibt die Frage an den/die Threaderöffner/in. Diese/r ist wohl zu schüchtern zum Antworten.
Aber die Frage wird für die üblichen Browser hier ausführlich beantwortet: http://www.heise.de/security/dienste/browsercheck/

Antwort 5 von Vire_

Zitat:
no comment zu deinen Standardisierungsversuchen
*LOL*
Zitat:
Diese/r ist wohl zu schüchtern zum Antworten.
Zu schüchtern glaube ich weniger. Schließlich war er/sie/es ;-) ja auch mutig genug, hier eine Frage zu stellen. Vielleicht aber zu schüchtern, um die in A1 geforderte Seitenadresse zu posten.. :-))
Aber leider ist das oftmals so´ne Sache mit dem Feedback.

PS: Der Link scheint recht hilreich zu sein.

MfG Vire

Antwort 6 von HiFF

Hi Sorry Jungs war die letzten Tage nicht zuhause......
also die seite ist www.Team-Ulm.de und ich geh normal mit aol ins netz....
nochmal sorry jungs........

Antwort 7 von Vire_

@Hiff
Zitat:
Hi Sorry Jungs war die letzten Tage nicht zuhause......
Hmm, na besser nicht zuhause......,als
Zitat:
Tage herum-probieren
:-)
Macht aber nichts :
Übrigens funzt die Seite www.Team-Ulm.de bei mir via IE6 problemlos.
Was AOL angeht, muß ich leider passen. Auf alle Fälle liegt es aber wohl daran, daß bei Dir Javascript bzw. Sripting deaktiviert ist. Ein bekanntes Problem.....
Zitat:
AOL Browser - JavaScript:
Es kann mit dem AOL Browser jedoch zu Problemen auf einigen Seiten kommen.
Benutzen Sie am besten den Internet-Explorer oder Netscape.
Zitat:
Öffnen Sie das Menü “Einstellungen” . Klicken Sie auf das pull-down Fenster, dann auf Einstellungen.Klicken Sie auf den Internet Einstellungen (WWW) Link im Einstellungs- Dialog. Klicken Sie auf das Sicherheitsfeld im AOL Internet Einstellungs-Dialog. Wählen Sie den mittleren oder einen niedrigeren Sicherheitslevel aus.
bzw. aktivieren Sie "Javascript".
Vielleicht findest Du ja da einen entsprechenden Punkt....

und...
@rfb :Konnte ja kein Mensch ahnen, das Hiff via AOL unterwegs ist ;-)

Habe dies hier gefunden:
Zitat:
AOL-Browser und T-Online Browser
Bei der Nutzung dieser Browser kommt es immer wieder zu Darstellungsfehlern verschiedener Internetseiten. Wir empfehlen daher dringend, sich zusätzlich eine aktuelle Version des Internet Explorers anzuschaffen (Kostenloser Download unter http://www.microsoft.com/windows/ie_intl/de/download/default.asp). Immer mehr Seiten im Internet sind für die Darstellung in diesem Browser optimiert, der mittlerweile von mehr als 97% der Internetsurfer genutzt wird.

Auch wenn mir die 97% etwas hoch erscheinen,
....für den Begriff STANDARD-BROWSER sollte es aber reichen. ;-))

Ein schönes Wochenende
Vire

Antwort 8 von rfb

soweit die Zahlen zuverlässig sind (zB der OPERA gibt sich voreinstellungsgemäß als IE aus, da manche überflüssigen Browserabfragen/-weichen dann vermieden werden), sind´s weniger als 72%, siehe http://www.webhits.de/deutsch/index.shtml?/deutsch/webstats.html

Antwort 9 von Vire_

Zitat:
...sind´s weniger als 72%
Na und? Selbst mit schlimmstenfalls knapp 66 % sollte der IE dem entsprechen,
was ich in meiner A3 mit IE=Standard meinte.

Ansonsten ist der Webhits-Link recht informativ,
allerdings für mich auch etwas erschreckend,
denn wenn die Zahlen stimmen, nutzen ja nur noch 6,5% Win98.
Hmm, in Sachen Betriebssystem würde ich also für mich nicht in Anspruch nehmen, das Standard-Betriebssystem zu nutzen.... ;-))

MfG Vire

Antwort 10 von rfb

sorry, aber die Begriffe IE und Standard passen einfach nicht zusammen.

Es gibt mit dem W3C eine Organisation, die sich mit Standards im Internet beschäftigt (zB. HTML, CSS). Was dort rauskommt sind Standards. Obwohl meines Wissens nach MS dort selbst Mitglied ist entspricht der IE6 bei weitem nicht den derzeit gültigen Standards (IE7-beta hab ich mir noch nicht angetan).

Was du meinst ist "weit verbreitet" - aber wie die Webhits zeigen ist diese Tendenz eher rückläufug. Und es bestand immerhin eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 28%, dass der/die Fragesteller/in zu den Nicht-IE-Surfern gehört.

Antwort 11 von Vire_

@rfb
Du gibst wohl niemals auf oder ? ;-))
Zitat:
weit verbreitet
normal oder Standard.
Auch wenn die Quote rückläufig ist, weißt du vermutlich schon, was ich mit Standard meinte. Aber was soll´s...
Zitat:
Und es bestand immerhin eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 28%, dass der/die Fragesteller/in zu den Nicht-IE-Surfern gehört.
Hmm, wenn´s dir reicht....

Interessanter wäre allerdings,
ob Hiff das Problem inzwischen beheben konnte.......


MfG