Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Kann man Daten einer Platte mit anderem Betriebssystem auslesen?





Frage

Hallo Leute, interessiert mich schon lange einmal. Nehmen wir an, ich boote an einem PC nicht von der Platte sondern beispielsweise mit einer Knoppix CD. Kann ich damit die Rechte auf die Dateien der Festplatte umgehen und die Daten auslesen? Genauso könnte ja dann jemand die Platte eines PCs klauen, bei sich reinhängen und so die Daten auslesen?

Antwort 1 von vadder

das geht

vadder

Antwort 2 von Arno_Nym

Ja. So einfach ist das.

Wirkliche Sicherheit bietet nur die Verschlüsselung der Dateien bzw. der ganzen HD.

Arno

Antwort 3 von ReneL

das geht nicht, wenn du Unix mit dem Veritas X-File-System hast. Aber wer hat das schon...außer mir

:-))

Antwort 4 von Lutz1965

@ ReneL


Schleim............................

Antwort 5 von Checkpoint

Das heißt ja dann ich umgehe die kompletten Dateirechteeinträge , die Windows für die einzelnen Dateien innehat?

Antwort 6 von bored

@ Checkpoint:
Ja. Weshalb sollte Linux NTFS-Rechte auslesen UND sie akzeptieren? Der User, der die Rechte an einer Datei hat, existiert in dem Linux-System ja eh nicht.

Antwort 7 von halfstone

Hi,

viel einfacher geht das mit einer Windows XP Live CD, da ist man Admin und kann ohne die Platte auszubauen auf alle Dateien zugreifen, wenn es sich um ein NTFS oder FAT/16/32 System handelt.

Gruß Fabian

Antwort 8 von Massaraksch

Zitat:
das geht nicht, wenn du Unix mit dem Veritas X-File-System hast.

Wieso sollte das nicht gehen? Auch VxFS kann von anderen Systemen als Unix gelesen werden.

Massaraksch

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: