Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

MS-DOS-Name von MP3s ändern





Frage

Ich besitze einen USB-Stick-MP3player und rippe mir dafür oft meine CDs in MP3s um. Dabei passiert es mir aber manchmal, dass die Reihenfolge sowohl für meinen MP3-player als auch Winamp verloren geht, obwohl die Namen stimmen Beispiel: 01 Titel - Künstler 02 Titel - Künstler etc. Dies ist mir nun wieder passiert und als ich mir mal die Eigenschaften der beiden MP3-Dateien, deren Reihenfolge vertauscht war, angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass es wohl mit dem MS-DOS-Namen zu tun haben muss. Bei dem Song, der eigentlich der erste sein sollte steht "EVANES~9" und bei dem, der der neunte sein sollte steht "EVANES~1". Daraus schlussfolgere ich, dass ich nur die MS-Dos-Namen ändern müsste, damit die Reihenfolge stimmt (soll heißen ich vermute, dass Winamp und mein MP3Player bei der automatischen Reihenfolge auf die Dos-Namen zurückgreifen und nicht auf die Windows-Namen), oder? Gibt es jemand unter euch, der mir erklären kann, wie das geht (ob es geht)? Ich wäre euch wirklich sehr dankbar dafür! Schon einmal im Voraus danke! Grüßchen, Absolutely Black Rain

Antwort 1 von NoMSPlease

Also MS-Dumm benützt 8.3 Konvention (8Buchstaben für den Namen, 3 für den Typ) Windoof beherrscht 256.3 konvention. Aber Microblöd musste kompatibilität einhalten. Daraus ist das *Z* entstanden. Da die MP3-Player und Winamp ID3 Tags unterstützt, solltest du die Dateinamen in 8.3 Konvention bennen und schon hast du kein Problem.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: