Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Will mein Laptop formatieren aber es geht nicht!!





Frage

Hallo! ich möchte mein Laptop formatieren doch leider will es nicht funktionieren! Wenn ich die WinXP CD einlege und neustarte kommt wie gewöhnlich Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten. Dann drück Ich ENTER doch da passiert nix nach ne weile wird alles schwarz. HELFT MIR BITTE PS: wenn ihr irgendwas noch wissen wollt fragt mich bin neu hier weiß nicht genau was ich noch reinschreiben soll DANKE

Antwort 1 von vadder

hallo,

eventuell dein speicher.
hast du ein diskettenlaufwerk ?

vadder

Antwort 2 von Pie

ja ich hab ein diskettenlaufwerk

Antwort 3 von Pie

edit: ich kann mein laptop auch normal starten aber ich will ihn ja formatieren.

Ich habe Win XP, Win ME, Win 2000 versucht!

Bei WinXP kommt zwar "Drücken Sie eine beliebige...." aber dann bleibt alles schwarz

Bei Win ME geht leider die startdiskette nicht

und bei Win 2000 läuft des bis zu "Drücken Sie die Eingabetaste...." eig. müsste danach F8 drücken kommen also einverstanden aber da kommt Fehler raus habs zwei mal versucht und zwei mal kamen zwei verschiedene Fehler raus!

Antwort 4 von rotranner

hi pie

da mußt du erst ins bios und die bootsequencen ändern.

das heißt du mußt als 1. devices das cd rom festlegen.

dann geht er automatisch auf dein cd laufwerk.

hinterher kannst du es wieder ändern damit er wieder von der harddisk startet

gruß rotranner

Antwort 5 von vadder

wenn du keine bootdisk mehr hast, bau dir eine neue.

http://bootdisk.de/
starte mit der bootdisk, wechsele auf das cd rom , öffne das verzeichnis I366 und starte winnt.exe
evenruelklappt es damit


vadder

Antwort 6 von Pie

Hallo! Danke das ihr so schnell geantwortet habt!

Ich habe es schon auf CD ROM geschaltet wenn ich mein laptop starte und die cd drin ist läd es die ganze zeit doch da kommt nix nach ne weile startet dann mein laptop normal weiter

Antwort 7 von Pie

Ich habe bei BootDisk.de die boot disk für Windows ME runtergeladen doch beim erstellen kommt dann ein Fehler

Antwort 8 von Boeff

Moin,

schaue mal hier nach der reihenfolge beim BIOS einstellen und dann booten.

http://home.pages.at/chemikers-home/SETUP.html

Boeff

Antwort 9 von Pie

ich habe mir eine BootDisk für Windows ME gemacht doch wenn ich das befehl Format C: eingebe kommt folgendes raus

Format not supported on drive C:
Format terminated


Antwort 10 von Sven-71

Das mit dem Bios umstellen ist totaler nonsens, da du ja schon in Deiner Frage geschrieben hast, das du eine Taste drücken sollst. Mit der ME-Diskette wirst du kein Glück haben bei NTFS. wenn du mal die Metuhte mit der Brechaxst probieren möchtest, lade dir mal das runter, boote das mal, und mache dort eine Level0 -formatierung. Du hast aber schon eine Win XP cd, oder ist das eine, die nur wieder das System in den Ausliferungszustand setzt?

Sven

Antwort 11 von Pie

ne ne ich habe schon eine WinXP CD

Antwort 12 von Pie

Ich habe versucht WinXP mit der BootDisk aber wenn der setup kommt wo steht Drücken Sie die Eingabetaste um.....
kommt dann das ich die Windows XP cd einlegen soll
bei Win 2000 kommt genau das gleiche.

Antwort 13 von vadder

Zitat:
tarte mit der bootdisk, wechsele auf das cd rom , öffne das verzeichnis I366 und starte winnt.exe


hast du das schon versucht ?

vadder

Antwort 14 von Pie

Ich habe versucht WinXP Home drauf zu machen doch leider ging es nach dem formatieren nicht mehr weiter jetzt geht mein laptop auch nemme an weil es ja eigentlich formatiert ist

Antwort 15 von Pie

Also ich habe WinXP Home eingelegt dann neugestartet und so und wie immer kam "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten." danach "Setup durchsucht...."

Naja das war ja schonmal schön^^

dann stand da "Drücken Sie die.... ....um Windows zu installieren.

alles schön und gut ich klick eingabetaste meine platte wird formatiert und nach dem formatieren kopiert es ja bestimmt daten und da kommt ein fehler und zwar das eine bestimmt datei nicht geht oder so ich kann sie zwar mit ESC überspringen aber es könnte dann sein das Windows nicht richtig funktionieren würde. (steht da)

Wenn ich sie überspringe kommt bei 4% wieder das gleiche bei 6% dann auch und bei 8% auch und immer so weiter jede 2-4% kommt das.

HILFE :(

Antwort 16 von Penorek

CD abwischen, wenn dann kei Erfolg CD defekt.

Penorek

Antwort 17 von Pie

hmm sollen alle windows versionen die ich habe defekt sein oder was? WinXP, WinME, Win2000, sogar Win98 geht net!

Antwort 18 von PcDock

Hi Pie,

du bist sicher das dein Laptop nicht zu heiss wird.?

Oder hatt dein Cd-Rom eine macke.?


Schreib mir mal eine E-Mail auf "PcDock@gmx.net"
bekommst dann eine bootdisk mit menü.
Mit der installierst du mal versuchweise Win98(dos) und schaust ob dann dein Laptop inder Lage ist fehlerfrei zu starten.

PcDock

Antwort 19 von Pie

Habe dir eine E-Mail (um ca. 12uhr) geschickt hoffe du hast Sie bekommen wenn nicht hier meine E-Mail

pie90@arcor.de

Antwort 20 von poldie-3

hallo

eventuell cd rom laufwerk defekt ?

gruß

Antwort 21 von Pie

aber andere cd/dvd funktionieren ohne probleme

Antwort 22 von cyrix2

Hi
Überprüf mal deine Festplatte, ist warscheinlich defeckt. einfach mit nen Adapter an nen PC oder über USB anschliessen und mit Festplatten Inspektor 1.3 die Platte überprüfen lassen.
Hatte das selbe Problem und meine hab ich dann auf den Müll geschmissen.

Antwort 23 von Pie

Hallo!

ich glaube nicht das es an der festplatte liegt ich habe mit der Diskette von PcDock mein Laptop formatiert doch als ich installieren müsste kam folgendes raus

CDR101: Not ready beim Lesen von laufwerk D:
Abbrechen, Wiederholen, Fehler?


PcDock meinte es könnte am CD/DVD Laufwerk liegen hat jemand ne ahnung was das heißen soll?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: