Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Unzureichender Arbeitsspeicher





Frage

Hallo, Problem wurde in ähnlicher Form schon behandelt, trifft aber scheinbar auf mich nicht zu. BS: Windows XP, Festplatte: 23 GB frei, Temporäre Dateien im Windows Ordner gelöscht. Probleme: 1. Ich muss zur Zeit viele .doc-Dateien aus dem Internet runterladen. Ich speichere diese direkt auf die Festplatte. Somit dürfte der Arbeitsspeicher nicht berührt werden, oder? Nach einer Zeit erscheint die Meldung "unzureichender Arbeitsspeicher oder..." und von der Festplatte geöffnete Word-Dateien werden nicht mehr angezeigt. Wenn ich alles schließe und den PC neu starte, werden die Dateien irgendwann wieder von alleine hergestellt ("Problembericht senden? - Zuletzt verwendete Dateien werden wieder hergestellt") 2. Wenn ich im Arbeitsplatz-Ordner nach *.tmp-Ordnern suche, erscheinen ca. 600 Stück (40 MB) die sich nicht über -Alles markieren-löschen lassen. Kommentar: "Datei kann nicht gelöscht werden.Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden" Wie kann ich diese löschen? Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte Rookie

Antwort von