Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Langer Bootvorgang mit schwarzem Bildschirm - Mit Bild





Frage

Hallo zusammen. Ein bekannter hat folgendes Problem: Jedesmal, wenn er seinen WinXP Rechner hochfahren möchte dauert das mehrere Minuten. Das Problem stellt sich wie folgt dar: Der Rechner wird angestellt und der Eröffnungsbildschirm wird angezeigt. Jetzt passiert folgendes. Der Rechner steht mehrere Minuten beim Zustand, den ihr auf dem Foto seht (Link unten). Also bevor er den Arbeitsspeicher abzählt und die ganzen Ressourcen lädt. Am Arbeitsspeicher kann es nicht liegen, da ich den mit den gängigen Programmen im Netz überprüpft habe und bei mehreren Durchläufen keine Fehler angezeigt wurden und er nach der Wartezeit abgezählt wird. Ausserdem fährt der Rechner ja nach der Wartezeit hoch. Oder der Rechner startet nach der Wartezeit in Ausnahmefällen erneut. Das ganz Problem entstand nachdem der Bekannte versucht hat eine Verbingung zum Server seiner Uni herzustellen mittels VPN herstellen wollte, bei bestehender DSL Verbindung über DSL Modem. Die Verbindung schlug fehl, er versuchte alles zu deinstallieren und danach trat das Problem auf. Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe. Sämtliche spuren der VPN Verbindung sollten eigentlich weg sein auf dem Rechner, dies noch zur Info. Hier der Link: http://upload2.bildupload.net/491f627f769d6384ade650df9791b9c807344abb Lieben Dank für Eure Hilfe.

Antwort 1 von DimiKoeln

Hier nochmal ein Link der funktioniert:

http://www.gtf.info/bootscreen.jpg

Besten Dank, Dimi

Antwort 2 von Firefuck

Hi!

Ich glaube nicht, dass der Fehler etwas mit der Deinstallation zu
tun hat. IMHO war das nur zufällig. Es scheint so als ob das Bios
selbst ein Problem hat oder eine Hardware, vielleicht sogar das
Board schwierigkeiten macht. Ist das ein Asrock-Board?
Habt ihr schonmal versucht das Bios in den default-Modus
zurückzusetzen?

Firefuck

Antwort 3 von doppelx1100

hallo dimikoeln

das ganze könnte ein festplattenproblem oder ein virus sein, denn es scheint mir so, als wenn dein bootsektor fehlerhaft ist.
abe zum glück hat windows ja noch ne kopie von deinem bootsektor ;-)

du kannst deinen bootsektor reparieren. ein versuch ist es zumindest wert.

auszug aus dem windows-berater:

1. lege deine windows cd ein und starte das setup.
drücke die taste "r" (reparatur), gefolgt von "k" (konsole), um die wiederherstellungskonsole zu aktivieren. zuletzt wählst du das gewünschte system aus der liste der vorhandenen windows- installationen aus.

2. gebe nun den befehl "FIXMBR" ein.damit wird der master-bootcode überschrieben. die vorhandene partitionstabelle bleibt dabei intakt.

3. um den bootsektor zu ersetzen,gebe den befehl "FIXBOOT C:" an der eingabeaufforderung der wiederherstellungskonsole ein. "C" steht in diesem fall für das laufwerk C.

ich hoffe, dir damit geholfen zu haben

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: