Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

Hallo habe eine Speedport W 501 V und da laufen 2 XP Rechner und ein XP Laptop alles einwandfrei. Nun will ich noch einen 98 mit anschl.





Frage

Wie kann ich noch einen 98 mit einen Acer stick noch mit laufen lassen bekomme mit den 98 keine verbindung der acer läuft

Antwort 1 von Flintstone

Hallo,
Zitat:
der acer läuft
ist doch prima. Und wie äußert sich das? Leuchtet da nur ein Lämpchen oder bekommst du auch Zugriff auf die Einstellungen?
Hat der Stick auch eine konkrete Bezeichnung?
Hast du die USB-Treiber für Win98(SE?) auch installiert?
Also schildere dein Problem mal etwas ausführlicher, sonst wird das nichts mit der Hilfe.
Gruß
Fred

Antwort 2 von fixkruze

Hi also die lampe am acer wlan 11g USB dongle leuchtet.
Den Treiber für den Dongle hab ich inst.
ich bekomm aber irgendwie kein zugriff aufs internet
mir leuchtet auch kein kleiner fernseher in der leiste der was signalisiert das ich im internet bin wie bei meinen anderen rechner xp
was mach ich falsch oder gibt es da tricks

sry bin nicht so gut drauf mit pc nur anwender
mfg

Antwort 3 von PcDock

Hi,

gehemal , auf ausführen und gibmal "Winipconfig " ein und schreibe was es dir anzeigt.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 4 von fixkruze

Die Datei *winipconfig* kann nicht gefunden werden.Steht in so einen kontrollkasten.

Antwort 5 von Pseudonym

nee die ip-adresse musst du unter system einstelungen und netztzwer dann auf (gerät)...->IEE protokoll doppelt kliken dann kannst du ne ip-adresse angeben nimm zb.192.168. 2. 88 dann müsste es funktionieren!!!

Antwort 6 von fixkruze

geht auch net
ich bin am ausrasten

Antwort 7 von Pausenfueller

Hallo,
unter Win98 geht das nicht ganz so, wie in A3 beschrieben.
Öffne unter Programme die MS_DOS-Eingabeaufforderung, gebe dort ipconfig ein und drücke die Enter-Taste. Dann sollten dir aktuelle Angaben zu IP-Adresse, Subnet Mask und Standard-Gateway angezeigt werden.
Diese Angaben vergleichst du dann mal mit der entsprechenden Angaben deiner XP-Rechner und schreibst sie auch mal hier rein.
Gruß
Pausenfüller

Antwort 8 von Pausenfueller

Hallo,
vergiss es. Ich habe garade mal nachgesehen, dein Dongle erfordert mindestens WinME, d.h. für Win98 werden keine Treiber bereitgestellt. Das sollte aber auch in deiner Dokumentation stehen.
Gruß
Pausenfüller