Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Systemabsturz nach Trennung der Internetverbindung





Frage

Hallo, seit einiger Zeit stürzt mein Computer, ein Acer Notebook Aspire 1315LC mit Windows XP und 1024 MB RAM, wenn ich meine analoge Internetverbindung über das Symbol in der Taskleiste (rechter Mausklick) mit Trennen beenden will oder über Status / Trennen gehe, ab. Das Problem tritt nicht immer auf, aber in der letzten Zeit häufiger und ich muß den PC erst aus, dann wieder einschalten und komplett neu starten. Am Internetexplorer, sowohl IE6, wie auch IE7, den ich vorher schließe liegt es scheinbar nicht. Außerdem wartet ich auch bis die beiden kleinen Monitore keinen Datenverkehr mehr signalisieren (Monitore werden grau, statt blau). Der Fehler könnte vielleicht in der Taskleiste, genauer im Task-Manager der u.a. für die Ressourcenverteilung zuständig ist, behoben werden können. Was kann ich tun, damit ich die Internetverbindung nach dem „Surfen“ wieder dauerhaft normal beenden kann? Für alle Vorschläge bereits jetzt schon vielen Dank. Viele Grüße Toto Ben

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: